Was ist das Verfahren zur Zahnplaque-Untersuchung? •

Eine Möglichkeit, die Zahn- und Mundgesundheit zu erhalten, besteht darin, Plaque zu überprüfen, um Zahnprobleme in Zukunft zu vermeiden. Wie überprüft man Zahnbelag? Was sollte vorbereitet werden? Sehen Sie sich seine Rezension unten an.

Definition der Zahnplaque-Untersuchung

Eine Zahnbelag-Selbstkontrolle wird mit einem Produkt durchgeführt, das die Plaque auf Ihren Zähnen verfärbt. Plaque ist eine klebrige Schicht, die an Ihren Zähnen klebt, zwischen Ihre Zähne und in die Lücken zwischen Zähnen und Zahnfleisch rutscht.

Plaque kann zu Zahnstein aushärten. Flecken von diesen Zahnprodukten zeigen, wie regelmäßig Sie bürsten und Zahnseide verwenden.

Plaque wird durch Bakterien gebildet, die sich auf den Zähnen absetzen. Diese Bakterien reagieren auf den Zucker und die Stärke in der Nahrung, die Sie essen, um Säuren und andere Substanzen zu produzieren, die Ihre Zähne, Ihr Zahnfleisch und Ihre Knochen schädigen. Säuren verschleißen den Zahnschmelz, indem sie Mineralien aus dem Zahnschmelz abbauen (Demineralisierung).

Nachfolgend finden Sie Produkte, die Sie zu Hause verwenden können.

  • Offenlegung von Tabletten
  • Lösung offenlegen
  • Offenlegung von Tupfern

Diese Produkte verfärben den Zahnbelag, der beim Zähneputzen übersehen wurde, und verwenden Zahnseide zum Reinigen zwischen Zähnen und Zahnfleisch.

Eine gute Technik des Zähneputzens und der Verwendung von Zahnseide wird Plaque abbauen und verhindern, dass sich Bakterien mit der Säure ansiedeln, um die Zähne zu schädigen.

Wann sollte ich eine Zahnbelagkontrolle durchführen lassen?

Plaque bildet sich täglich auf den Zähnen und muss gereinigt werden. Verbleibende Plaque bleibt an den Rillen und der Oberseite der Zähne, zwischen den Zähnen und in den Zahnfleischspalten haften.

Es werden Kontrollen durchgeführt, um Ihnen dabei zu helfen, übersehene Plaques zu erkennen und die Art und Weise zu verbessern, wie Sie Zähneputzen und Zahnseide verwenden, damit keine Plaque mehr übersehen wird.

Wird Zahnbelag nicht entfernt, kann es zu Karies und Zahnfleischbluten (Gingivitis) kommen, die zu geschwollenen und geröteten Zahnbereichen führen.

Die Untersuchung auf Plaque hilft Ihnen, Ihre Mund- und Zahngesundheit besser zu schützen.

Vorbereitung vor der Plaque-Untersuchung

Spezielles Dentalglas kondensiert, wenn es zu lange im Mund bleibt. Spülen Sie das Glas zuerst mit warmem Wasser aus, um dies zu überwinden.

Offenlegung von Tabletten kann dazu führen, dass Wangen und Lippen rot werden. Die Tabletten machen auch die Innenseite des Mundes und der Zunge rot.

Zahnärzte empfehlen die Einnahme von Enthüllungstabletten nachts, damit die Verfärbungen im Gesicht am nächsten Tag vollständig verschwunden sind. Sie benötigen Werkzeuge wie:

  • eine davon: Offenlegung in Tabletten-, Flüssigkeits- oder Gelform und
  • spezielles Dentalglas zur Untersuchung schwer zugänglicher Stellen im Mund

Alle oben genannten Geräte erhalten Sie in der nächsten Zahnarztpraxis oder Apotheke.

Wie ist der Prozess der Zahnbelagkontrolle?

Zähneputzen und Zahnseide wie gewohnt. Verwenden Sie danach das offenzulegende Produkt, das Sie haben. Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung auf dem Produktetikett. Gurgeln Sie Ihren Mund mit sauberem Wasser. Suchen Sie nach verbleibenden Plaques.

Die Offenlegung von Produkten wird die Plaque auf Ihren Zähnen verfärben. Ihr Zahnfleisch kann auch mit dem Farbstoff im Produkt verfärbt sein, aber dies ist üblich.

Verwenden Sie einen Zahnspiegel, falls Sie einen haben, um die Zähne in Ihrem Mund zu untersuchen. Wenn Sie Flecken finden, wiederholen Sie das Bürsten und die Verwendung von Zahnseide, bis der gesamte Zahnbereich sauber ist.

Die Überprüfung mithilfe der Offenlegung hilft Ihnen, alle übersehenen Bereiche zu bereinigen.

A. Offenlegung von Tabletten

Kauen Sie die Tablette und lassen Sie sie schmelzen, um sich mit Ihrem Speichel zu vermischen. Gurgeln Sie mit der enthüllenden Tablettenlösung und erreichen Sie den Zahnbereich mit der Zunge. Tun Sie dies 30 Sekunden lang und entsorgen Sie dann die Lösung.

B. Flüssige Offenlegung

Gurgeln Sie die enthüllende Flüssigkeit 30 Sekunden lang und entsorgen Sie sie dann.

C. Offenlegung des Tupfers

Tragen Sie das Gel mit einem Wattestäbchen gleichmäßig auf die Zähne auf. Die Anwendung kann wiederholt werden, bis Sie nach dem Bürsten und der Verwendung von Zahnseide keine verfärbten Plaques mehr finden. Sie können dieses Gel einmal im Monat verwenden, um sicherzustellen, dass Sie die Plaque gründlich gereinigt haben.

Was soll ich nach einer Zahnplaquekontrolle tun?

Das Angeben von Produkten färbt Ihren Mund und Ihre Zunge für mindestens einen Tag nach der Verwendung des Produkts. Diese Farbstoffe sind harmlos.

Die meisten Menschen verwenden nachts Tabletten, damit die Verfärbungen am nächsten Tag mit der Zeit nachlassen.

Einige preisgebende Tabletten hinterlassen einen rötlichen Fleck, der deine Kleidung beflecken kann. Lesen Sie immer die Gebrauchsanweisung auf dem Produktetikett.

Einige Produkte enthalten Farbstoffe, die bei manchen Menschen allergische Reaktionen auslösen können.

Was bedeuten meine Testergebnisse?

A. Normal

Keine sichtbaren Plaques oder Speisereste haften an den Zähnen.

B. Abnormal

Die Tabletten verfärben den Plaquebereich dunkelrot. Wenn Sie die Form der Mundspülung preisgeben, wird der Plaquebereich hellorange gefärbt.

Verfärbte Plaques weisen darauf hin, dass Sie diese Stellen beim Zähneputzen passieren. Wiederholen Sie das Zähneputzen, um Plaque gründlich zu entfernen.