Komm schon, Peele die Gesichtshaut mit diesen natürlichen Inhaltsstoffen!

Mit umweltfreundlichen und hautfreundlichen Produkten ist es an der Zeit, eine Peeling-Behandlung mit natürlichen Inhaltsstoffen durchzuführen. Sie müssen keine speziellen Peeling-Produkte verwenden, sondern können nur mit natürlichen Inhaltsstoffen eine gesunde Haut erhalten.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Gesicht auf natürliche Weise peelen können, lesen Sie die folgende Erklärung.

Gesichtspeeling mit natürlichen Inhaltsstoffen

Sicher kennen Sie bereits die Funktion des Peelings, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und so eine gesunde Haut zu unterstützen. Abgestorbene Hautzellen bleiben zurück, um die Haut stumpf aussehen zu lassen.

Strahlend aussehende Haut macht Sie selbstbewusster, in der Öffentlichkeit aufzutreten. Mit einer Peeling-Behandlung erreichen Sie diesen Hauttyp.

Diese Behandlung muss nicht immer teuer sein. Natürliche Inhaltsstoffe bieten auch als Peeling eine effektive Funktion, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Hier sind einige natürliche Zutaten für ein Gesichtspeeling.

1. Roher Honig

Roher Honig enthält natürliche Peelingkomponenten, die eine gesunde Haut unterstützen. Dieser Inhaltsstoff entfernt trockene und stumpfe Haut und bringt neue, gesunde Hautzellen zum Vorschein.

Roher Honig kann auch die Bakterien auf der Haut ausgleichen, um Akne zu behandeln. Darüber hinaus kann Honig auch die Heilung von Hautzellen beschleunigen.

2. Aloe Vera

Aloe Vera kann auch ein natürlicher Peeling-Inhaltsstoff sein, der für alle Hauttypen geeignet ist. Aloe Vera wird leicht von der Haut aufgenommen und spendet der Haut Feuchtigkeit. Darüber hinaus kann Aloe Vera entzündete Akne überwinden.

Diese eine Pflanze enthält die Vitamine A und C, um die Haut zu nähren. Der darin enthaltene Enzymgehalt hilft auch, abgestorbene Zellen auf der Gesichtshaut zu entfernen und macht sie glatter.

3. Teebaumöl

Dies ist auch die richtige Wahl der natürlichen Inhaltsstoffe für das Gesichtspeeling. Teebaumöl kommt normalerweise in Serumform. Dieser Inhaltsstoff hat entzündungshemmende Eigenschaften und reduziert das Wachstum von Akne.

Teebaumöl, einer der beliebtesten Schönheitswirkstoffe zur Reduzierung von Rötungen, Schwellungen und Entzündungen bei Akne. Es hilft auch, die Haut zu glätten und Aknenarben zu reduzieren.

Machen Sie ein Peeling aus natürlichen Zutaten

Für alle, die Beauty-Produkte mögen DIY (mach es selbst), es muss aufregend sein, eine Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen für ein Gesichtspeeling herstellen zu können.

Normalerweise benötigen Sie zum Peeling Ihres Gesichts kleine, grobe Partikel wie Meersalz, Zucker oder Kaffee. Diese Option ist jedoch möglicherweise nicht die beste, da sie viel Reibung verursachen kann.

Honig, Aloe Vera und Teebaumöl kann die wichtigste natürliche Zutat sein, um das Gesicht zu Hause zu peelen. Diese drei Inhaltsstoffe haben Vorteile, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Hautgesundheit zu unterstützen.

Bereit für ein Peeling mit natürlichen Inhaltsstoffen, die hautfreundlicher sind? Sammeln Sie die Materialien, die unten vorbereitet werden müssen.

  • 2 EL Backpulver
  • 2 TL Honig
  • 1 EL Aloe-Vera-Gel
  • 2 Tropfen Teebaumöl

Wie man ... macht:

  • Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen
  • Bevor Sie die Mischung auftragen, waschen Sie Ihr Gesicht zuerst mit einem Gesichtswasser
  • Nehmen Sie eine kleine Menge der Mischung und führen Sie mit den Fingerspitzen sanft kreisende Bewegungen über das ganze Gesicht aus
  • Massieren Sie das Gesicht sanft in kreisenden Bewegungen. mindestens 1-2 Minuten
  • 2 Minuten ruhen lassen
  • Spülen Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser ab
  • Tragen Sie Feuchtigkeitsöl auf, nachdem Sie Ihr Gesicht abgespült haben

Sie können diese Methode praktisch zu Hause anwenden. Also, wie oft müssen Sie Ihr Gesicht peelen? Ein natürliches Peeling kann ein- bis zweimal pro Woche im Gesicht durchgeführt werden.

Peele nicht zu viel, da es die natürlichen Öle auf deinem Gesicht entfernen kann. Wenn das Gesicht seine natürlichen Öle verliert, können Pickel auftreten und Hautreizungen verursachen. Viel Glück!