Anscheinend kann das Essen von Schokolade auch zu Gewichtsverlust führen!

Schokolade ist einer der Todfeinde für Menschen, die auf Diät sind. Der Grund dafür ist, dass viele Leute glauben, dass Schokolade dick machen kann, weil sie viel Zucker enthält. Es gibt jedoch auch diejenigen, die glauben, dass man durch den Verzehr von Schokolade tatsächlich schneller abnehmen kann. Ist das richtig? Kommen Sie, finden Sie es durch die folgende Bewertung heraus.

Er sagte, das Essen von Schokolade kann Sie abnehmen. Wirklich?

Für diejenigen unter Ihnen, die Schokoladenfans sind, aber auf Diät sind, versuchen Sie natürlich, sich von diesem Lieblingsessen fernzuhalten. Ja, Sie machen sich vielleicht Sorgen, dass dieses eine Lebensmittel Ihr Diätprogramm zu einem Totalausfall machen kann.

Tatsächlich hat Schokolade viele Vorteile, wissen Sie. Schokolade macht nicht nur die Stimmung glücklicher, sondern kann auch die Herzgesundheit verbessern und den Blutdruck senken. Gute Nachrichten für diejenigen unter Ihnen, die eine Diät machen, Schokolade kann Ihnen tatsächlich beim Abnehmen helfen.

Dies wurde von Will Clower, Ph.D., einem Neurologen, der erfolgreich das Buch Eat Chocolate, Lose Weight veröffentlicht hat, entdeckt. Er enthüllte, dass der Verzehr von Schokolade 20 Minuten vor und 5 Minuten nach dem Mittag- und Abendessen Ihren Appetit um bis zu 50 Prozent reduzieren kann.

Was hat das Essen von Schokolade mit Gewichtsverlust zu tun?

Während dieser Zeit gilt Schokolade als eines der süßen Lebensmittel, die den Blutzucker und das Gewicht drastisch erhöhen können. Die Forschung hat jedoch das Gegenteil bewiesen.

Forscher des Instituts für Ernährung und Gesundheit in Meinz, Deutschland, versuchten, Teilnehmer zu untersuchen, die drei Arten von Diäten befolgten, nämlich eine kohlenhydratarme Diät, eine kohlenhydratarme Diät sowie eine Schokoladendiät von 425 Gramm und eine Kontrollgruppe die keine Diät gemacht haben.

Nach dreiwöchiger Untersuchung zeigten die Ergebnisse, dass Teilnehmer der Schokoladendiät 10 Prozent schneller an Gewicht verloren als Personen mit einer kohlenhydratarmen Diät oder der Kontrollgruppe. Tatsächlich berichteten Teilnehmer der Schokoladendiät, dass sie auch besser schlafen konnten und ihr Cholesterinspiegel tendenziell stabiler war.

Wie Schokolade beim Abnehmen wirkt, ist eigentlich nicht genau bekannt. Einer der Forscher namens Johannes Bohannon vermutet, dass dies auf den Flavonoidgehalt in Kakaobohnen zurückzuführen ist, eine Art starkes Antioxidans, das nachweislich schlechtes Cholesterin und hohen Blutdruck senkt.

Die Flavonoide in dunkler Schokolade können den Abbau von Fetten und Kohlenhydraten im Körper hemmen. Dies bedeutet, dass die Menge an Fett und Kohlenhydraten, die aus der Nahrung aufgenommen werden, vom Verdauungssystem weniger absorbiert wird. Auf diese Weise gibt es nicht viele Fettdepots in Ihrem Körper.

Auch Menschen, die es gewohnt sind, dunkle Schokolade zu essen, werden schneller satt. Wenn Sie sich vor dem Essen Ihrer Hauptmahlzeit zuerst satt fühlen, kann dies sicherlich verhindern, dass Sie verrückt werden, wenn es Zeit zum Essen ist.

Der richtige Weg, Schokolade zu essen, um Gewicht zu verlieren

Um schnell Gewicht zu verlieren, wird empfohlen, täglich einen Schokoriegel zu essen. Achten Sie jedoch auf die Art der Schokolade, die Sie wählen und wie Sie sie konsumieren.

Hier ist der richtige Weg, Schokolade zu essen, die Sie abnehmen kann.

1. Wähle dunkle Schokolade aka dunkle Schokolade

Vermeiden Sie weiße Schokolade, wenn Sie Schokolade auch während einer Diät lecker essen möchten. Der Grund dafür ist, dass weiße Schokolade zugesetzten Zucker und Milch enthält, die Sie tatsächlich schnell fett machen können.

Warum sollten Sie dunkle Schokolade wählen? Zartbitterschokolade enthält weniger Zucker und einfach ungesättigte Fettsäuren und einen bitteren Geschmack, der unappetitlich macht. Dadurch können Sie Ihre Portionsgröße besser kontrollieren, wenn Sie schon einmal Schokolade gegessen haben.

2. Iss nach dem Abendessen ein kleines Stück Schokolade

Die beste Zeit, während einer Diät Schokolade zu essen, ist vor und nach den Mahlzeiten. Denken Sie daran, nur ein kleines Stück Schokolade zu essen, um Ihr Gewicht stabil zu halten. Dies kann dazu beitragen, dass Sie länger satt bleiben und übermäßiges Essen vermeiden.

3. Machen Sie heiße Schokolade

Neben dem Verzehr von Schokoriegeln können Sie auch Schokolade in Form von zuckerfreier, heißer Schokolade konsumieren. Der Trick, etwa 1,5 Esslöffel Kakaopulver ohne Zucker in einer viertel Tasse heißem Wasser auflösen.

Sie können eine halbe Tasse fettfreie Milch und eine viertel Tasse heißes Wasser hinzufügen. Diese heiße Schokoladenzubereitung liefert Ihnen nur etwa 99 Kalorien. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie nach dem Trinken heißer Schokolade zunehmen.