Was tun, wenn mein Partner lügt?

Lügen ist ein ernstes Problem, nicht nur im Alltag, sondern auch in der Ehe. Wenn Sie Ihren Mann oder Ihre Frau lügen finden, kann das das Vertrauen zerstören, das Sie aufgebaut haben. Wenn es sich bei der begangenen Lüge um etwas ganz Ernstes handelt und wiederholt ohne Abschreckung geschieht, kann dies sicherlich zu einer Spaltung in Ihrem Haushalt führen. Um dieses Problem zu überwinden, werden hier Möglichkeiten besprochen, wie Sie mit einem Partner umgehen können, der gerne lügt.

Bereits verheiratet, warum lügt mein Partner immer noch gerne?

Grundsätzlich lügt eine Person, um sich selbst oder die Person, die sie anlügt, zu schützen. Lügen ist eine Möglichkeit, Konflikte zu vermeiden. Daher sind Menschen, die gerne lügen, diejenigen, die Konflikte nicht bewältigen können oder wollen. Sie sind auch in der Regel weniger geschickt darin, Lösungen zu finden. Sie bevorzugen Abkürzungen, nämlich Lügen.

Lügen beginnt oft mit trivialen Dingen, von Scham und Unbehagen, um deinem Partner etwas zu sagen und zu sagen. Zum Beispiel hat Ihr Partner gerade etwas sehr Teures gekauft. Weil er nicht mit dir streiten oder eine Lösung finden will, beschließt dein Partner zu lügen.

Tatsächlich muss Ihr Partner nicht lügen, wenn Sie es tatsächlich versuchen. Er hätte diese teuren Anschaffungen kompensieren können, indem er in den nächsten Monaten Geld sparte.

Auf der anderen Seite kann das Liegen in einem wachsenden Haushalt ein Zeichen von Unbehagen sein. Vor allem, wenn die Lüge sehr ernst ist wie Betrug.

Wie geht man mit einem betrügerischen Ehepartner um?

1. Finden Sie heraus, warum Ihr Partner lügt

Herauszufinden, warum Ihr Partner lügt, ist der erste Schritt, den Sie unternehmen können, um das Problem zu lösen und das Vertrauen wiederherzustellen. Der Grund dafür ist, dass Lügen oft als Werkzeug verwendet werden, um wahrgenommene Probleme zu vertuschen, die mit Unbehagen zusammenhängen können.

Es ist zwar nicht einfach, deine Emotionen zu kontrollieren, wenn du erfährst, dass du angelogen worden bist, aber langsam zu sprechen und deinen Partner zu bitten, ehrlich zu sein, ist der erste Weg, die Gründe für die Lügen deines Partners aufzudecken.

Belogen zu werden ist schmerzhaft, aber genau auf den Grund zu hören ist der wichtigste Weg der Weisheit. Schreien Sie Ihren Partner nicht einmal an oder beschuldigen Sie ihn aller möglichen Dinge. Eine solche Einstellung erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Partner lügt.

2. Veränderung beginnt bei dir selbst

Wenn sich herausstellt, dass einer der Gründe, warum Ihr Partner gerne lügt, Ihre Einstellung zu ihm ist, ändern Sie Ihr Verhalten. Du hast ihn zum Beispiel einmal dafür ausgeschimpft, dass er nach den Bürozeiten mit Freunden rumhängt, die du nicht magst. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass Ihr Partner lügt, wenn er mit jemand anderem ausgehen muss.

Daher ist es am besten, deine Gefühle und Gedanken in einem ruhigen Ton auszudrücken, sei nicht aufgeregt. Wenn Sie es nicht mögen, dass Ihr Partner mit seinen Bürokollegen spät ausgeht, erklären Sie es gut und erklären Sie, warum. Fordere es nicht nur mit der Ausrede "Wie auch immer ich Nein wie, Punkt!”

Wenn das Problem mit einem kühlen Kopf angegangen wird, können Sie und Ihr Partner die Absichten und Wünsche des anderen wahrscheinlich verstehen. Wenn Ihr Partner versteht, was Sie meinen, kann er seine Entscheidung sorgfältig abwägen, ob er nach der Arbeit mit einem Freund gehen soll oder nicht. Wenn Ihr Partner jedoch nicht weiß, warum Sie mit dem, was er tut, nicht einverstanden sind, ist es wahrscheinlicher, dass er weggeht und Sie am Ende anlügt.

Sie müssen auch erkennen, dass Ihr Partner Zeit braucht, um seine Lügengewohnheiten zu ändern. Das Wichtigste ist, sich dem Problem gemeinsam zu stellen und Ihren Partner bei der Veränderung zu unterstützen.

3. Aufeinander hören, anstatt sich gegenseitig die Schuld zu geben

In einem Haushalt ist gute Kommunikation eine sehr wichtige Grundlage. Daher müssen Sie einen Raum schaffen, um die Beschwerden des anderen zu diskutieren und anzuhören. Sie können nicht nur Gefühle füreinander ausdrücken, sondern auch den Diskussionsraum zu einem Ort machen, um in Ihrem Haushalt die Wünsche des anderen auszudrücken. Nehmen Sie sich die Zeit, öfter von Herzen zu Herzen miteinander zu sprechen, um die Wahrheit zu enthüllen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die begangene Lüge zu schwer ist, um sie zu vergeben, können Sie einen Eheberater konsultieren, um die beste Lösung für Ihre Ehe zu finden.