8 häufige Ursachen für Nackenschmerzen •

Nackenschmerzen sind eine häufige Erkrankung. Der Schmerz kann dazu führen, dass Sie sich unwohl fühlen und Ihren Kopf und Ihre Schultern in Bewegung halten. Vielleicht möchten Sie die grundlegendsten Ursachen von Nackenschmerzen kennen, um eine Lösung zu finden.

Ursachen von Nackenschmerzen durch Zerrung oder Verstauchung

Verstauchungen und Zerrungen sind die häufigsten Ursachen für Nackenschmerzen. Diese Art von Nackenschmerzen verschwindet ohne Behandlung innerhalb weniger Tage oder Wochen von selbst. Verstauchungen und Zerrungen können verschiedene Ursachen haben.

1. Falsche Position beim Schlafen

Es ist normal, aufzuwachen und Schmerzen und Steifheit im Nacken zu spüren. Dies kann daran liegen, dass Sie die ganze Nacht in einer abnormalen und schlechten Position geschlafen haben. Kissen und Betten mit guter Unterstützung können in dieser Situation helfen.

2. Verletzung

Sie können Nackenschmerzen haben, weil Sie Ihren Nacken plötzlich oder auf eine Weise bewegen, die beim Sport oder infolge eines Unfalls nicht ungewöhnlich ist. Bei Sportverletzungen können die Nerven im Nacken betroffen sein, was zu Schmerzen, Taubheitsgefühl und Schwäche in Nacken, Armen und Schultern führt. Bei einem Unfall kann sich Ihr Nacken plötzlich nach vorne, hinten oder zur Seite beugen. Der Kopf kann zu stark gedehnt werden, was zu Verletzungen der Bänder und Sehnen führt. Schmerzen, Druck, Steifheit und Bewegungseinschränkung im Nacken können auftreten.

3. Schlechte Haltung

Eine schlechte Haltung kann Nackenschmerzen verursachen. Sie können bei der Arbeit oder zu Hause eine schlechte Körperhaltung haben. Wenn Sie Ihren Schwerpunkt ändern und Ihren Kopf nach vorne neigen, müssen die Bänder, Sehnen und Muskeln in Ihrem Nacken stärker arbeiten, um Ihren Kopf zu greifen.

Einige schlechte Körperhaltungen umfassen das Anschauen eines Computers, das Herunterschauen von Texten auf einem Mobiltelefon, das Fernsehen, das Lesen eines Buches oder das Autofahren. Wenn Sie dies über einen längeren Zeitraum tun, kann Ihr Nacken wund werden.

4. Sich wiederholende Bewegung

Einige sich wiederholende Bewegungen im Nacken wie Tanzen und Schwimmen können zu einer Überbeanspruchung der Muskeln und anderer Weichteile im Nacken führen.

Ursachen von Nackenschmerzen aufgrund von Erkrankungen des Nackens

Nackenschmerzen können von bestimmten Erkrankungen des Nackens, wie Degeneration oder Herniation, herrühren. Dieses Problem kann zu chronischen Nackenschmerzen führen.

1. Degeneration der Nackenscheibe

Als Folge des Alterungsprozesses dehydrieren Ihre Bandscheiben und die Polsterung, die sie für die Wirbelsäule bieten, wird verringert. Dadurch können die Knochen aneinander reiben, so dass benachbarte Nerven gereizt werden, der Bandscheibenvorfall und Arthritis entstehen kann.

2. Bandscheibenvorfall

Wenn die weiche Innenseite der Bandscheibe an der starren Außenseite durch einen Riss an der Außenseite austritt, kann dies Druck auf den Nerv ausüben oder die Entzündungsproteine ​​können den Nerv reizen. Die Nackenscheibe ist nicht groß und die Nerven haben zu viel Platz. So kann schon ein kleiner Bandscheibenvorfall einen eingeklemmten Nerv verursachen.

3. Spondylose des Nackens

Spondylose des Nackens, auch Nackenarthrose genannt, ist ein Zustand, bei dem der Knorpel in den Facettengelenken verschleißt. Ein Knochen kann aneinander reiben. Entzündungen können Gelenke vergrößern und Nerven reizen.

4. Spinale Stenose des Nackens

Eine Stenose des Nackens kann auftreten, wenn sich der Spinalkanal verengt. Die Ursache für diesen Zustand kann ein Bandscheibenvorfall oder ein Bandscheibenvorfall sein Knochensporn. Infolgedessen können die im Knochenkanal enthaltenen Nerven betroffen sein. Es können Schmerzen im Nacken auftreten, die bis in die Arme, Hände und Finger ausstrahlen.

Ihre Nackenschmerzen können auf Aktivitäten des täglichen Lebens wie eine schlechte Körperhaltung beim SMS-SMS, eine Verletzung beim Sport oder auf bestimmte Nackenbeschwerden wie Bandscheibendegeneration oder Bandscheibenvorfall zurückzuführen sein. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, die genaue Ursache Ihrer Nackenschmerzen zu bestimmen und die Ursache der Schmerzen zu behandeln.

Hallo Gesundheitsgruppe bietet keine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.