Wie oft in einer Woche sind ideal für den Körper?

Sport ist eine Lebensnotwendigkeit, die ironischerweise vielen Menschen egal ist. Tatsächlich bietet Bewegung große Vorteile für Fitness und Körpergesundheit. Wenn es regelmäßig durchgeführt wird, fühlen sich die Vorteile des Trainings für den Körper optimaler an. Was sollten Sie jedoch tun? wie oft sollte man in der woche trainieren? Sehen Sie sich seine Rezension unten an.

Wie oft trainieren Sie im Idealfall pro Woche?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt gesunden Erwachsenen in ihrem Leitfaden zu den Global Recommendations on Physical Activity for Health mindestens 150 Minuten Sport pro Woche. Mit mindestens 150 Minuten Training pro Woche ist dies sehr vorteilhaft für Fitness und Gesundheit.

Um sich nicht schwer zu fühlen, können Sie die Zeit einteilen. Sie können zum Beispiel 5 Mal pro Woche trainieren. Es müssen jedoch nicht immer fünf Mal sein. Sie können Ihre Trainingszeit nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Zeitplan einteilen, 3-4 Mal pro Woche ist auch in Ordnung.

Klar ist, dass für einen optimalen Nutzen regelmäßig Sport getrieben werden muss. Lass es nicht sein, die heutige Übung ist halbtot, aber am nächsten Tag trainierst du nicht mehr.

Was ist die ideale Trainingsdauer an einem Tag?

Wenn Sie Ihre Trainingszeit 5 Mal pro Woche aufteilen, benötigen Sie nur 30 Minuten pro Tag, um zu trainieren. Auch wenn sie kurz ist, ist diese Übung effektiver, als wenn Sie 150 Minuten an einem Tag trainieren. Auch zu langes Training ist nicht gut für den Körper. Darüber hinaus, wenn Sie ein Anfänger im Sport sind.

Denken Sie daran, dass zu langes Training Ihren Körper sehr müde, langanhaltend oder sogar verletzt macht. Anstatt am nächsten Tag frischer zu sein, können Sie tatsächlich sehr müde sein, was die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen kann.

Passen Sie die Trainingsdauer Ihren Fähigkeiten an. Wenn Sie ein Anfänger sind, wird empfohlen, dies in kurzer Zeit, aber oft zu tun. Wenn Sie es gewohnt sind, 3-4 Mal pro Woche 50-60 Minuten pro Tag zu üben. Das ist auch erlaubt.

Welche Sportarten sind möglich?

Sie können jede Sportart ausüben, wichtig ist, dass Sie immer Aerobic-Übungen gemäß den Empfehlungen der WHO in Ihren Trainingsplan aufnehmen. Aerobes Training kann mindestens 10 Minuten lang durchgeführt werden.

Diese Aerobic- oder Cardio-Übung zum Beispiel ist wie die Verwendung von Laufband, Laufen, Schwimmen, Zumba oder Aerobic. Diese Aerobic-Übung hilft, die Herzfunktion zu verbessern und die Durchblutung zu verbessern.

Als nächstes können Sie mit der Art der Übung fortfahren, die Sie zu Hause, zu Hause oder zu Hause durchführen möchten Fitnessstudio, oder im Büro.

Wie schwer sollte die Übung dann sein, um den maximalen Nutzen zu erzielen?

Zusätzlich zu den Routinen, die erforderlich sind, um die Vorteile des Trainings zu nutzen, müssen Sie auch darauf achten, wie viel Aktivität Sie in einem Training ausführen müssen. Wie schwer es ist, hängt von der Intensität der Übung ab.

Die WHO empfiehlt, eine Woche lang 150 Minuten Sport mit mäßiger Intensität pro Woche zu machen. Was bedeutet moderate Intensität?

Moderate Intensität bedeutet körperliche Aktivität, die Ihre Körpertemperatur erhöhen, schwerer atmen und das Herz schneller schlagen lässt als zuvor, aber Sie können dies immer noch tun, während Sie sich während des Trainings mit Freunden unterhalten oder chatten.

Wenn Sie Sportbewegungen bis zu diesem Zustand ausführen, bedeutet dies, dass Sie die von der WHO empfohlene moderate Intensität erreicht haben. Setzen Sie diese Übungsbewegung während Ihres Trainings ständig fort.

Die WHO empfiehlt auch eine andere Option: Sie können in kürzerer Zeit, also 75 Minuten pro Woche, intensiv trainieren.

Der Unterschied zwischen schwerer und mittlerer Intensität besteht darin, dass Sie mehr spüren, wenn Sie mit hoher Intensität trainieren völlig müde während der Übung nicht sprechen zu können. Die Herzfrequenz schlägt auch schneller als bei moderater Intensität.

Für diejenigen unter Ihnen, die es gewohnt sind, Sport zu treiben, kann es leicht sein, konstantes Training mit hoher Intensität durchzuführen. Wenn Sie jedoch Anfänger sind oder noch nicht stark genug sind, können Sie mit moderater Intensität trainieren. Je schneller Ihre Bewegung ist, desto höher ist die Intensität, die Sie spüren werden.