Kretek-Zigaretten vs. Filterzigaretten: Was ist gefährlicher? |

Wenn Sie zwei Möglichkeiten haben, nämlich Nelkenzigaretten oder Filterzigaretten, wissen Sie, welche sicherer ist? Filter in Zigaretten wurden entwickelt, um Schadstoffe herauszufiltern. Stimmt es jedoch, dass einige Arten von Tabakprodukten sicherer sind als andere? Sehen Sie sich die Erklärung unten an.

Was ist der Unterschied zwischen Kretek-Zigaretten und Filterzigaretten?

Kretek-Zigaretten enthalten normalerweise 40% Nelken und 60% echten getrockneten Tabak. Kretek stammt aus Indonesien und wird in verschiedene Teile der Welt exportiert.

Neben Nelken und Tabak enthalten Kretek-Zigaretten Nelkenöl und verschiedene andere Zusatzstoffe.

Nelkenzigaretten gelten oft als sicherer als andere Zigarettenarten, da sie natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

Inzwischen bestehen Filterzigaretten oder in allen Teilen der Welt verbreitete Zigaretten aus Tabak, chemischen Zusatzstoffen, Filtern und Papierhüllen.

Filter bestehen in der Regel aus Celluloseacetat, das in der Regel aus verarbeitetem Holz gewonnen wird. Dieses Material wird verwendet, um Teer und Nikotin aus Zigaretten herauszufiltern.

Es wird angenommen, dass dies die negativen Auswirkungen des Rauchens auf den Körper verringert.

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, kann der hohe Teergehalt in Zigaretten bei Rauchern das Risiko erhöhen, an Lungenkrebs zu erkranken.

Ein Zigarettenfilter kann 12.000 Fasern aus Celluloseacetat enthalten und diese Fasern können zusammen mit Zigarettenrauch in die Lunge eingeatmet werden.

Nelkenzigaretten vs Filterzigaretten, was ist sicherer?

Obwohl angenommen wird, dass Filter in der Lage sind, die Menge an Nikotin und Teer zu filtern, hat diese Art von Zigarette tatsächlich auch einen negativen Einfluss auf unseren Körper.

Die Existenz eines Filters beseitigt nicht unbedingt die Gesundheitsgefahren des Rauchens. Der Filter ist auch nicht in der Lage, alle giftigen Substanzen in Zigaretten herauszufiltern.

Tatsächlich hilft der Filter nur, die größten Teerpartikel abzublocken. Dies bedeutet, dass die kleineren Teerpartikel in Ihrer Lunge bleiben.

Darüber hinaus können die Fasern im Filter zusammen mit dem Rauch eingeatmet werden. Die Fasern enthalten auch Teer aus Zigarettenrauch.

Die Annahme, dass gefilterte Zigaretten viel sicherer sind als ungefilterte Zigaretten, führt dazu, dass Raucher dazu neigen, die Anzahl der täglich konsumierten Zigaretten zu erhöhen.

Filterraucher neigen auch dazu, Zigarettenrauch tiefer einzuatmen als Nichtfilterraucher. So werden tatsächlich immer mehr schädliche Inhaltsstoffe von Zigaretten in die Lunge gesaugt.

Abschließend, Kretek-Zigaretten vs Filterzigaretten sind weder besser noch sicherer für Sie.

Was sind die Gefahren von Kretek gegenüber Filterzigaretten?

Die American Cancer Society gibt an, dass Tabakprodukte, seien es Kretek-Zigaretten, Filter oder Vapes, Shishas, ​​alle eine schlechte Wirkung auf Ihren Körper haben.

Die Vorstellung, dass bestimmte Tabakprodukte sicherer sind als andere, ist falsch.

Nelkenzigaretten vs. Filterzigaretten sind genauso gefährlich. Hier sind einige der Gefahren des Rauchens, die Sie beachten müssen.

1. Krebs

Rauchen kann das Risiko erhöhen, an Lungenkrebs zu erkranken. Darüber hinaus sind durch diese schlechte Angewohnheit auch fast alle anderen Organe Ihres Körpers von Krebs bedroht.

Zu den Organen, die aufgrund des Rauchens krebsgefährdet sind, gehören:

  • Mund und Rachen,
  • Stimmbänder,
  • Speiseröhre,
  • Herz,
  • Magen,
  • Pankreas,
  • Niere, bis
  • Blase.

2. Herzkrankheiten

Ungeachtet des Vergleichs von Nelkenzigaretten mit Filterzigaretten ist das Rauchen eindeutig ein Hauptrisikofaktor für Herz- und Blutgefäßerkrankungen.

Der Grund dafür ist, dass die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) folgendes verursachen können:

  • Erhöhte Triglyceride (eine Art von Fett im Blut).
  • Abnahme des guten Cholesterins (HDL).
  • Blutgerinnsel, wodurch der Blutfluss zum Herzen und zum Gehirn blockiert wird.
  • Schäden an Zellen, die Blutgefäße auskleiden.
  • Erhöhte Ansammlung von Plaque (Fett, Cholesterin, Kalzium und andere Substanzen) in Blutgefäßen.
  • Verdickung und Verengung der Blutgefäße.

3. Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

Rauchen ist eine häufige Ursache für COPD, eine Gruppe von Krankheiten, die eine Behinderung des Luftstroms und Atemprobleme verursachen.

Kinder und Jugendliche, die in jungen Jahren Zigaretten geschmeckt haben, haben ein Risiko für verzögertes Wachstum und Lungenentwicklung.

Dies kann das COPD-Risiko im Erwachsenenalter erhöhen.

4. Schwangerschaftsprobleme

Rauchen kann bei schwangeren Frauen und ihren Föten verschiedene Schwangerschaftsprobleme verursachen.

Schwangere, die rauchen, können Gewebeschäden am Fötus verursachen, insbesondere in der Lunge und im Gehirn.

Darüber hinaus haben Raucherinnen ein hohes Risiko, schwanger zu werden oder gar nicht schwanger zu werden.

Die obige Erklärung ist ziemlich klar, dass Kretek vs. Filterzigaretten keine Option ist. Keine Zigarette ist die gefährlichste oder gar die gesündeste.

Hören Sie daher sofort mit dem Rauchen auf, für Ihre Gesundheit und ein besseres Leben.