Entdecken Sie 7 Vorteile von Orangenmelone (Cantaloupe) für die Gesundheit

Wer kennt nicht die Melonenfrucht. Diese süße und erfrischende Frucht ist von vielen Sorten, die nicht weniger lecker sind. Orangenmelone oder Cantaloupe ist eine Obstsorte, die nicht nur lecker, sondern auch reich an Nährstoffen ist und eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen hat. Die Vorteile von Orangenmelone, die Sie erhalten können, sind unterschiedlich. Weitere Informationen finden Sie unten!

Verschiedene Vorteile von Orangenmelone für die Gesundheit

1. Senkung des Blutdrucks

Der erste Vorteil von Orangenmelone ist die Senkung des Blutdrucks. Der Gehalt an Ballaststoffen, Kalium, Vitamin C und Cholin in Orangenmelonen hilft, ein gesundes Herz zu erhalten. Lebensmittel mit einem hohen Kaliumgehalt können helfen, den Blutdruck zu senken. So vermeiden Sie das Schlaganfallrisiko.

Darüber hinaus trägt eine ausreichende Kaliumzufuhr dazu bei, dass Sie keine Muskelmasse verlieren und beugt der Bildung von Nierensteinen vor.

2. Pflegen Sie die Augengesundheit

Zitiert aus Live Science, Harvard T.H. Die Chan School of Public Health gibt an, dass die Orangenmelone eine der Früchte ist, die reich an Vitamin A ist und daher sehr gut für die Augengesundheit ist. Der hohe Gehalt an Vitamin A trägt dazu bei, das Risiko von Katarakten zu reduzieren, die mit zunehmendem Alter ein häufiges Augengesundheitsproblem darstellen.

Darüber hinaus ist Zeaxanthin, ein Antioxidans, das in Orangenmelonen enthalten ist, auch nützlich, um für die Augen schädliches blaues Licht zu filtern und Schäden durch Makuladegeneration im Alter abzuwehren.

3. Erhalten Sie die Gesundheit des Verdauungssystems

Eine gute Verdauung kann die allgemeine Gesundheit unterstützen. Daher müssen Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln zu sich nehmen, die der Verdauung helfen. Orangenmelone ist eine Frucht, die reich an Ballaststoffen und Wasser ist, so dass sie Ihr Verdauungssystem nähren kann.

Das Essen oder Trinken von Melonensaft hilft, Verstopfung vorzubeugen, verbessert die Verdauung und reinigt den Darm, indem Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden. Orangenmelone ist auch leicht verdaulich und frei von FODMAPs, bei denen es sich um Zucker in bestimmten Lebensmitteln handelt, die bei manchen Menschen IBS-Symptome (Reizdarmsyndrom) verursachen können.

4. Reduzieren Sie Entzündungen

Einer der Nährstoffgehalte in Orangenmelone ist Cholin. Cholin reduziert nachweislich Entzündungen im Körper. Tatsächlich ist diese eine Verbindung in der Lage, chronische Entzündungen aufgrund bestimmter Krankheiten wie Rheuma zu reduzieren.

Darüber hinaus ist Cholin auch nützlich, um die Muskelbewegung zu kontrollieren, das Gedächtnis zu stimulieren, die Fettaufnahme zu unterstützen und die Nervenstimulation fortzusetzen. Orangenmelone enthält auch Cucurbitacin B und Cucurbitacin E. Beide sind entzündungshemmende Verbindungen, die wirksam Schmerzen und Symptome lindern, die durch entzündliche Erkrankungen verursacht werden.

5. Senkt das Krebsrisiko

Orangenmelone enthält sehr viel Beta-Carotin. Von Healthline zitiert, belegen Untersuchungen, dass der Gehalt an Beta-Carotin in Orangenmelonen höher ist als in Aprikosen, Orangen und Mangos. Der Inhalt entspricht sogar Karotten.

Untersuchungen an der School of Nutrition der Harvard School of Public Health belegen, dass Beta-Carotin eine Rolle bei der Bekämpfung von Prostatakrebs spielt. Tatsächlich trägt der Konsum von Beta-Carotin auch dazu bei, das Risiko von Dickdarmkrebs zu verringern.

6. Stärken Sie das Immunsystem

Quelle: Delish.com

Ein gesundes Immunsystem (Immun) wird benötigt, damit der Körper verschiedene Krankheiten vermeidet. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Ihr Immunsystem zu stärken, darunter gesunde Lebensmittel. Orangenmelone ist in gesunden Lebensmitteln enthalten, die zur Stärkung des Immunsystems nützlich sind. Beta-Carotin, Vitamin A und Vitamin C in Orangenmelone helfen, das Immunsystem zu stärken und Infektionen vorzubeugen.

Zitat von Dr. Ax, die Forschung beweist, dass Beta-Carotin hilft, die Funktion der Immunzellen zu verbessern. Während Vitamin A und Vitamin C als Antioxidantien im Körper fungieren können, spielen sie eine Rolle bei der Abwehr freier Radikale und erhöhen die Ausdauer.

Daher kann der Verzehr von Orangenmelonen nicht nur Volkskrankheiten wie Grippe und Erkältungen überwinden, sondern auch ernsthafte Gesundheitszustände wie Krebs abwehren.

7. Pflege von Haut und Haaren

Der Gehalt an verschiedenen Nährstoffen in der Orangenmelone wie Vitamin A, Vitamin C und auch Wasser trägt zur Gesunderhaltung von Haut und Haaren bei. Vitamin A wird für die Produktion von Talg (natürliches Öl) benötigt, das das Haar mit Feuchtigkeit versorgt. Darüber hinaus wird Vitamin A auch für das Wachstum aller Gewebe im Körper, einschließlich Haut und Haare, benötigt.

In der Zwischenzeit ist Vitamin C in Orangenmelone nützlich, um Kollagen zu produzieren und zu erhalten, um die Auswirkungen des Alterns auf Haut und Haar zu bekämpfen. Während der sehr hohe Wassergehalt in Orangenmelone dazu beiträgt, den Körper, einschließlich Haut und Haar, mit Feuchtigkeit zu versorgen, um Trockenheit zu vermeiden.

Tatsächlich kann Orangenmelone als Conditioner direkt auf das Haar aufgetragen werden, indem man es mit pürierter Avocado mischt. Es gibt so viele Vorteile von Orangenmelone für die Gesundheit, oder? Komm schon, fang an, diese Frucht für eine Variation der üblichen grünen Melone zu probieren!