Liste der Lebensmittel zur Unterstützung des Wachstums von Kindern im Alter von 3-6 Jahren

Das Kind hat das Alter von 3 Jahren erreicht, aber die Mutter ist immer noch verwirrt, ihren Ernährungsbedarf zu decken? Machen Sie sich keine Sorgen, beachten Sie die folgenden Ernährungsempfehlungen, um das Wachstum und die Entwicklung von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren und darüber zu unterstützen.

Essensempfehlung für Kinder ab 3 Jahren

Bei der täglichen Nahrungsaufnahme von Kindern können Mütter die vollständigen Richtlinien der Verordnung des Gesundheitsministers der Republik Indonesien Nr. 28 von 2019 über die empfohlene Ernährungsangemessenheitsrate für die indonesische Gesellschaft.

In dem Leitfaden wird auf das Ernährungsverhältnis oder RDA verwiesen, das auf dem Alter basiert, damit die Menschen die Angemessenheit der durchschnittlichen täglichen Ernährung für jedes Alter kennen, um eine optimale Gesundheit zu erreichen.

Essen für 3 jährige

Basierend auf den RDA-Richtlinien benötigt ein durchschnittliches 3-jähriges Kind die folgenden Ernährungs- und Essensmenüs:

  • Kohlenhydrate (Reis, Kartoffeln, Brot, Nudeln): 215 g
  • Protein (Eier, Fisch, Fleisch, Huhn, Bohnen): 20 g
  • Fett (Margarine und Speiseöl): 45 g
  • Calcium (Milch, Käse, Blattgemüse): 650 mg

Mütter können auch dem Ernährungsleitfaden von Eat Right folgen, der empfiehlt, ein 3-jähriges Kind mit 1.000 bis 1.400 Kalorien pro Tag zu füttern. Die Verteilung der täglichen Nahrungskalorien ist wie folgt:

  • Körner: 3-5 Unzen (90-150 Gramm) pro Tag. Ein 3-Jähriger kann täglich eine oder zwei Scheiben Brot, 30 Gramm Müsli und 1 Tasse Reis oder Nudeln essen.
  • Protein: 2-4 Unzen (60-120 Gramm) pro Tag. Das empfohlene Protein ist mageres Fleisch, Huhn/Ente, Eier, Sojaprodukte (Tofu & Tempeh) und Erdnussbutter.
  • Gemüse: 1 bis 1½ Tassen Gemüse, sowohl hell (Paprika) als auch Blattgemüse (Brokkoli) jeden Tag.
  • Obst: 1 bis 1½ Tassen frisches Obst, wie gehackte Melone, geschälte Orangen und Beeren. Vermeiden Sie es, Kindern Fruchtsaft zu geben.
  • Milch: 2 bis 2½ Tassen pro Tag. Kinder ab 3 Jahren können auch kalziumreiche fettarme Milch wie Joghurt und Käse zu sich nehmen.

Essen für 4-6 Jährige

Quelle: Zahnarzt Conroe, TX

Unterschiedliches Alter, unterschiedliche Nährstoffgehalte, die jeden Tag eingenommen werden müssen. Kinder im Alter von 4-6 Jahren mit normalem Gewicht und normaler Körpergröße müssen die folgenden Nährstoffe aufnehmen:

  • Kohlenhydrate als Energiequelle: 220 g
  • Protein, um die Ausdauer zu erhalten: 25 g
  • Fett, zur Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen: 50 g
  • Calcium, zur Stärkung von Knochen und Zähnen: 1000 mg

Auf der Seite „Gesunde Kinder“ berichtet, kann die folgende Speisekarte als tägliche Ernährungsreferenz für Kinder ab 3 Jahren, genauer gesagt 4 Jahre, mit einem Gewicht von 16,5 kg verwendet werden.

  • Frühstück: Tasse fettarme Milch, Tasse Müsli, Tasse Erdbeeren oder Banane
  • Morgensnack: Tasse fettarme Milch, Tasse Obst (Melone, Banane oder Erdbeere), Tasse Joghurt
  • Mittagessen: Tasse fettarme Milch, 2 Scheiben Vollkornbrot (geräuchertes Fleisch, Käse, Gemüse), Tasse grünes Gemüse
  • Nachmittagssnack: 1 TL Erdnussbutter und 1 Vollkornbrot oder 5 Cracker mit Käse oder geschnittenem Obst
  • Abendessen: Tasse fettarme Milch, 60 Gramm Fleisch, Fisch oder Hühnchen, Tasse Nudeln, Reis oder Kartoffeln und Tasse Gemüse

Sie müssen wissen, dass der tägliche Nährstoffbedarf jedes Kindes je nach Wachstum und Intensität der körperlichen Aktivität variieren kann. Bei körperlich aktiven Kindern können Mütter eine tägliche Portion Nahrung aus der normalen Referenz hinzufügen.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, sollten Sie einen Ernährungsberater oder Kinderarzt konsultieren, um die richtigen Ernährungsempfehlungen für ein optimales Wachstum des Kindes zu ermitteln.

Milch als Zusatznahrung für Ihren Kleinen ab 3 Jahren

Neben der Nahrung ist Wachstumsmilch ein geeigneter Ergänzungsnährstoff, um die tägliche Ernährung von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren zu decken. Es wird empfohlen, dass Kinder täglich 2-2½ Tassen Milch (453 Gramm – 567 Gramm) trinken.

Achten Sie bei Kindern immer auf eine ausreichende Milchaufnahme, da ein übermäßiger Milchkonsum den Nährstoffanteil der vom Körper benötigten Nahrung reduzieren kann.

Wachstumsmilch ist eine vollständige Nahrungsquelle, die fast alle essentiellen Nährstoffe in der täglichen RDA enthält. Angefangen von Fett, Eiweiß, Kohlenhydraten, Eiweiß bis hin zu Ballaststoffen und anderen essentiellen Nährstoffen.

Mütter können Wachstumsmilch mit essentiellen Nährstoffen geben, die in der täglichen RDA enthalten sind, und wurde mit PDX/GOS-Präbiotika und Beta-Glucan angereichert, um die Verdauungsgesundheit und das Immunsystem der Kinder zu erhalten.

Schwindel, nachdem Sie Eltern geworden sind?

Treten Sie der Elterngemeinschaft bei und finden Sie Geschichten von anderen Eltern. Du bist nicht alleine!

‌ ‌