Nebenwirkungen von sublingualem Nitroglycerin bei Herzerkrankungen •

Schon mal was von Nitroglycerin gehört? Viele Leute denken, dass dies ein "Gott"-Medikament ist, ein Medikament, das im Notfall Leben retten kann, insbesondere für Menschen mit Herzerkrankungen. Ist es jedoch wahr? Kann Nitroglycerin wirklich unter allen Bedingungen verabreicht werden? Was sind die Nebenwirkungen, wenn dieses Medikament ohne eindeutige medizinische Indikation verabreicht wird?

Was ist Nitroglycerin?

Nitroglycerin ist ein Medikament, das normalerweise auf ärztliche Verschreibung gekauft werden muss. Dieses Medikament ist in der Regel in Form einer sublingualen Tablette erhältlich, d. h., um es einzunehmen, müssen Sie es unter die Zunge oder auf die Innenseite der Wange legen. Darüber hinaus ist dieses Medikament auch in Form von . erhältlich sprühen , Aerosol , orale Kapseln, Pflaster und Salben mit verzögerter Freisetzung. Nitroglycerin ist auch in Form einer flüssigen Injektion erhältlich, die Verabreichung sollte jedoch nur von medizinischem Personal durchgeführt werden.

Nitroglycerin wird häufig zur Behandlung von Brustschmerzen (Angina pectoris) verwendet. Angina pectoris sind Schmerzen oder Beschwerden in der Brust, die auftreten, wenn Ihr Herz nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Das empfundene Gefühl ist in der Regel wie von einem schweren Gewicht gedrückt und kann in der Brust, im Nacken, im linken Arm und sogar im Unterkiefer gespürt werden.

Nitroglycerin ist ein Medikament, das zur Klasse gehört Vasodilatator , was bedeutet, dass es durch die Erweiterung des Durchmessers der Blutgefäße funktioniert. Andere Medikamente, die zu dieser Gruppe gehören, werden normalerweise auch zur Behandlung von Brustschmerzen verwendet.

Nebenwirkungen von sublingualem Nitroglycerin

Sublinguale Nitroglycerintabletten können Nebenwirkungen haben wie:

  • Kopfschmerzen
  • schwindlig
  • die Schwäche
  • erhöhter Puls
  • übel
  • Gag
  • spülen oder Rötung der Haut
  • Ausschlag

Wenn die Nebenwirkungen mild sind, verschwinden sie in der Regel innerhalb weniger Tage oder Wochen von selbst. Wenn diese Symptome nicht verschwinden oder sich sogar verschlimmern, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Zusätzlich zu den oben genannten Nebenwirkungen ist die am meisten gefürchtete Nebenwirkung bei der Verwendung dieses Medikaments das Auftreten von Hypotonie oder ein drastischer Blutdruckabfall. Dieser Zustand kann für den Patienten lebensbedrohlich sein. Rufen Sie daher sofort einen Krankenwagen oder bringen Sie den Patienten in das nächste Krankenhaus, wenn der Patient nach der Einnahme von Nitroglyzerin folgende Symptome verspürt:

  • schwindlig
  • ohnmächtig werden
  • verschwommene Sicht
  • übel
  • kühle und feuchte Haut
  • schnelle und flache Atmung

So verwenden Sie sublinguales Nitroglycerin

Dieses Medikament ist nur für Menschen mit Angina pectoris oder Brustschmerzen aufgrund eines Herzinfarkts indiziert und wird nur bei Bedarf eingenommen. Bei Schmerzen eine Tablette unter die Zunge legen und die Tablette von selbst auflösen lassen.

Schlucken Sie dieses Arzneimittel nicht direkt. Rauchen Sie nicht und konsumieren Sie keine Speisen oder Getränke, während Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Wenn sich Ihr Zustand nach 5 Minuten Einnahme einer Nitroglycerintablette nicht verbessert, gehen Sie sofort in die nächste Notaufnahme oder rufen Sie einen Krankenwagen. Nehmen Sie nicht mehr als drei Tabletten in 15 Minuten ein.

Wenn Ihr Arzt Ihnen dieses Arzneimittel zur Behandlung eines Herzinfarkts oder herzbedingter Brustschmerzen verschrieben hat, nehmen Sie dieses Arzneimittel immer mit, wohin Sie auch gehen. Setzen oder legen Sie sich hin, wenn Sie dieses Arzneimittel einnehmen, um nach der Einnahme dieses Arzneimittels nicht durch Schwindel oder Ohnmacht zu fallen. Wenn Ihnen schwindelig wird, bleiben Sie ruhig, atmen Sie ein paar Mal tief durch und legen Sie sich mit den Füßen hoch (höher als Ihr Herz).

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht ohne ärztlichen Rat

Nitroglycerin ist wie andere Medikamente ein Medikament, das nur unter besonderen Umständen verwendet werden sollte. In diesem Fall ist Nitroglycerin ein Medikament, das häufig zur Behandlung eines Herzinfarkts oder Brustschmerzen aufgrund des Herzens verwendet wird. Aufgrund der Vielzahl von Nebenwirkungen und Arzneimittelinteraktionen, die verursacht werden können, sollte dieses Arzneimittel auch nicht ohne ärztlichen Rat eingenommen werden. Wenn Sie sich in einem Notfall befinden und die Ursache nicht kennen, ist es eine gute Idee, keine Medikamente zu verabreichen und den Patienten sofort in das nächste Krankenhaus zu bringen.