Was ist am effektivsten für Haarentfernung, Wachsen oder Rasieren?

Das Wachstum dicker Haare am Körper wird manchmal von manchen Menschen als attraktiv angesehen. Aber nicht für andere, die sich tatsächlich weniger sicher fühlen. Auf dieser Grundlage sind viele Menschen aktiv bei der Entfernung von Körperbehaarung, indem sie eine Vielzahl von wirksamen Methoden anwenden.

WAxt und Rasieren sind zwei der am häufigsten verwendeten. Eigentlich ist es besser, die Methode zu verwenden Wachsen oder rasieren, oder?

Was ist der Unterschied zwischen Wachsen und Rasieren?

Beide können Haare entfernen, die auf dem Körper störend aussehen und oft zu Haarausfall führen Wachsen und Rasieren ist selbstverständlich. Aber gut Wachsen und Rasieren haben einige grundlegende Unterschiede im Prozess.

Also, bevor du dich entscheidest, was besser ist als Wachsen oder rasieren, ist es besser, zuerst die folgenden Dinge zu untersuchen:

Andere Technik

Die meisten Menschen finden es schwierig, zwischen diesen beiden Methoden der Haarentfernung zu unterscheiden. Einfach ausgedrückt sind die beim Wachsen und Rasieren verwendeten Werkzeuge unterschiedlich, sodass die verwendeten Techniken automatisch nicht die gleichen sind.

Wachsen beinhaltet die Verwendung von flüssigem Wachs, das auf die Haut aufgetragen und dann mit einem Handtuch oder einer Gaze darüber abgedeckt wird.

Anschließend wird die geschlossene Haut einige Augenblicke gedrückt, bis sie schließlich entsprechend der Haarwuchsrichtung gezogen wird.

In der Zwischenzeit kann die Rasur mit einem normalen Rasierer oder einem elektrischen Rasierer durchgeführt werden.

Der Unterschied in der Geschwindigkeit, mit der das Haar nachwächst

Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie die Methode verwenden möchten Wachsen oder rasieren, sollten Sie die Dauer der Haare nach der Entfernung berücksichtigen. Da unterschiedliche Methoden verwendet werden, ist auch die Geschwindigkeit, mit der die Haare nachwachsen, unterschiedlich.

Auf Wachsen, neue Körperbehaarung wächst nach ca. 3-6 Wochen später. In der Zwischenzeit dauert es bei der Rasur nur 1-3 Tage, bis die Haare nachwachsen.

Unterschiedlicher Zielbereich

Eigentlich so oder so Wachsen oder Rasur, kann an jedem Körperteil durchgeführt werden. Bewahren Sie eine Notiz sorgfältig und mit großer Sorgfalt auf. Auf der MD-Webseite können Haare, die im Gesicht, an den Beinen, in den Achselhöhlen und im weiblichen Bereich wachsen, entfernt werden, indem Sie Wachsen.

Alternativ können Sie die Haare an Beinen, Gesicht und Armen mit der Rasiermethode schneiden. Die Rasur im weiblichen Bereich wird im Allgemeinen nicht empfohlen.

Der Grund dafür ist, dass beim Rasieren die Gefahr besteht, dass es aufgrund der direkten Reibung des Rasierers mit der Haut zu Reizungen kommt. Dies schadet sicherlich der Haut im weiblichen Bereich, die tendenziell empfindlicher ist.

Verschiedene Nebenwirkungen

Wenn Sie sich für diese Technik entscheiden, besteht die Gefahr, dass die Haut gerötet wird, begleitet von kleinen Unebenheiten Wachsen. Tatsächlich kann die Infektion auch um die Haarfollikel herum auftreten, in denen sich das Haar befindet.

Ebenso bei Rasiertechniken, die im Nachhinein Auswirkungen in Form von eingewachsenen Haaren haben können, wenn auch nicht immer.

Quelle: Rebellenzirkus

Ist es also besser, Wachsen oder Rasieren zu wählen?

Grundsätzlich sind beide Methoden zur Haarentfernung sicher, solange sie den Anwendungsregeln entsprechen. Zum Beispiel auf Wachsen, normalerweise die Kriterien für die Haarlänge, die sein könnenWachs beträgt etwa 0,5cm.

Dies unterscheidet sich von den Regeln für die Rasur, bei der Sie die Haut zuerst mit Seife oder Rasierschaum benetzen müssen, um Reizungen zu vermeiden. Darüber hinaus können Sie den Unterschied zwischen Wachsen und Rasieren, das seine Vor- und Nachteile beinhaltet.

Denn von hier aus erfahren Sie später, welche Haarentfernungstechnik am besten zu Ihrem Zustand passt. Nehmen Sie zum Beispiel, die Haare, die Sie entfernen möchten, befinden sich um den weiblichen Teil, natürlich sind Sie mit der Methode besser dran Wachsen anstatt einen Rasierer zu benutzen.

Nicht selten sind die Kosten, die dafür anfallen müssen Wachsen Es ist auch viel teurer als Rasieren. Ja, das liegt daran, dass man sich zu Hause normalerweise nur mit Rasierer, Rasierschaum und Glas rasieren kann.

Während für Wachsen, sollte idealerweise von einer erfahrenen Kosmetikerin durchgeführt werden. Obwohl Wachsen zu Hause durchgeführt werden kann, sind die Kosten, die Sie aufwenden müssen, nicht so günstig wie bei einer normalen Rasur.

Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen. Welche Haarentfernungsmethode Sie auch wählen, es ist in Ordnung Wachsen oder rasieren, kann das Risiko von Hautausschlag oder Irritationen wirklich verhindert und behandelt werden. Sie tun dies, indem Sie eine Hautpflegecreme verwenden, die mit Centella Asiatica ausgestattet wurde.

Dies ist eine natürliche Kräuterpflanze, deren Vorteile unbestritten sind, um gereizte Haut zu beruhigen und gleichzeitig die Hautregeneration zu beschleunigen. Als Ergebnis erhalten Sie leicht eine gesunde und gepflegte Haut.