8 Möglichkeiten, Kindern zu Hause beizubringen, ordentlich zu schreiben |

Manche Eltern denken vielleicht, dass die Schreibfähigkeiten ihrer Kinder automatisch während des Studiums in der Schule erworben werden. Tatsächlich ist es vor dem Eintritt in die Schule besser, wenn er bereits gut im Schreiben ist, indem er routinemäßig zu Hause unterrichtet wird. Komm schon, finde heraus, wie man Kindern in diesem Artikel beibringt, ordentlich zu schreiben!

Wie man Kindern beibringt, gut und ordentlich zu schreiben

Einige der folgenden Möglichkeiten können Ihnen dabei helfen, Ihrem Kind beizubringen, eine gute und saubere Handschrift zu schreiben.

1. Bieten Sie den Kindern einen bequemen Platz zum Üben des Schreibens

Bevor Sie Kindern beibringen, ordentlich zu schreiben, sollten Sie zuerst einen bequemen Platz zur Verfügung stellen.

Stellen Sie sicher, dass das Kind das Schreiben auf einem stabilen und sich dem Körper des Kindes anpassenden Stuhl und Tisch üben kann. Das Ziel ist, dass das Kind mit einer guten Haltung sitzen kann.

Vermeiden Sie es, einen zu hohen Tisch oder eine zu hohe Schreibfläche zu verwenden, da die Position des Kindes beim Schreibenlernen die Handbewegungen beeinträchtigen und das Schreiben unordentlich machen kann.

2. Schaffen Sie eine angenehme Atmosphäre

Vergessen Sie nicht, den Kindern neben komfortablen Plätzen und Einrichtungen spielerisch das Schreiben beizubringen, zum Beispiel beim Singen oder Spielen.

Auch Kindergarten- oder PAUD-Kinder werden Spaß daran haben, mit interessanten Dingen wie Bunt- und Bilderbüchern das Schreiben zu lernen.

Versuchen Sie, wenn möglich, Ihrem Kind das Schreiben mit Lernvideos und Spielen beizubringen .

3. Trainieren Sie die Greiffähigkeit des Kindes

Im heutigen digitalen Zeitalter tippen Kinder häufiger auf Tablets oder Laptops.

Infolgedessen ist er möglicherweise geschickter beim Tippen als beim Schreiben. Dadurch wird die Greiffähigkeit des Kindes nicht richtig trainiert.

Obwohl das Ziel sowohl die Herstellung von Schrift ist, sollte auch die Handschrift trainiert werden, da sie mit den motorischen Fähigkeiten der Kinder zusammenhängt.

Außerdem, so die Zeitschrift Fortschritt in der psychiatrischen Behandlung , Handschrift erwies sich als vorteilhaft für die allgemeine Gesundheit des Körpers des Kindes.

Bevor Sie Kindern beibringen, ordentlich zu schreiben, sollten Sie daher zuerst ihre Lesefähigkeiten üben.

Versuchen Sie, seine Handkraft zu trainieren, indem Sie Wäscheleinen klemmen und mit Plastilin spielen.

4. Bitten Sie den Lehrer um Hilfe in der Schule

Kindergartenkinder haben in der Regel bereits in der Schule mit dem Schreiben begonnen. Versuchen Sie jedoch, den Anteil des Schreibenlernens zu Hause zu erhöhen, damit die Kinder besser ausgebildet werden.

Bitten Sie den Lehrer um Hilfe bei der Bereitstellung von Übungsblättern für das Schreiben zu Hause. Ziel ist es, dass sich die Kinder verpflichtet fühlen, diese im Rahmen von Schulaufgaben zu erledigen.

5. Lehren Sie das Schreiben von Briefen mit Mustern

Eine Technik, die Sie Ihrem Kind beibringen können, ordentlich zu schreiben, besteht darin, zuerst das Schreiben von Briefen zu üben.

Bringen Sie ihm bei, wie man eine Linie zeichnet und zeigen Sie ihm, von welcher Seite ein Buchstabe beginnen soll.

Erstellen Sie bei Bedarf ein Muster mit den Punkten, aus denen jeder Buchstabe besteht, damit das Kind nach dem Muster schreiben kann.

Auf diese Weise soll sich das Kind an das Schreiben nach dem von Ihnen erstellten Muster gewöhnen.

Die Hoffnung ist, dass diese Methode dazu beitragen kann, dass die Handschrift von Kindern vorzeigbar und leichter lesbar wird.

6. Geben Sie Geschenke oder Belohnungen

Kinder im Kindergartenalter freuen sich normalerweise mehr darauf, schreiben zu lernen, wenn sie besondere Belohnungen erhalten.

Um Ihrem Kind das Schreiben beizubringen, versuchen Sie es mit einer einfachen Belohnung oder einem Geschenk, das dem Kind gefällt.

Geben Sie Belohnungen entsprechend der Qualität der Schrift des Kindes. Je sauberer er schreibt, desto attraktiver ist das Geschenk, das Sie ihm machen.

Vergessen Sie nicht, zur richtigen Zeit und nicht übertrieben zu loben.

7. Freie Fantasie der Kinder

Nicht nur die Form der Kinderschrift muss ständig trainiert werden, damit sie gelesen werden kann, auch die Inhalte der Kinderschrift müssen ständig verfeinert werden.

Laut der Regierung des Bundesstaates Victoria können die Lese- und Schreibfähigkeiten von Kindern auch trainiert werden, indem man sich schon im Kleinkindalter an das Schreiben gewöhnt hat.

Lassen Sie ihn seiner Fantasie freien Lauf, indem er seine eigene Geschichte schreibt, zum Beispiel indem er einen Brief an seinen Vater oder seine Mutter, seinen Bruder, Verwandten oder Freund schreibt.

Diese Aktivität kann nicht nur Kindern beibringen, sauberer zu schreiben, sondern auch die kognitiven Fähigkeiten der Kinder stimulieren, intelligent zu sein.

Darüber hinaus wird er auch trainiert, seine Meinungen und Gefühle anderen mitzuteilen.

8. Schreibaktivitäten mit Zeichnen durchsetzen

Damit es Kindern nicht langweilig wird, das gleiche Schreiben zu lernen, gelegentlich unterbrochen von Zeichenaktivitäten.

Zeichnen ist auch effektiv, um die motorischen Fähigkeiten von Kindern zu trainieren, damit sie Schreibgeräte besser greifen können.

Sie können Text mit Bildern kombinieren. Wenn ein Kind beispielsweise etwas zeichnet, bitten Sie es, den Namen des Objekts oder der Person unter das Bild zu schreiben.

Ermutigen Sie Ihr Kind gegebenenfalls, Dialoge oder Geschichten zu entwickeln.

Hindernisse, die Kinder daran hindern können, gut zu schreiben

Wenn Sie Ihrem Kind beibringen, ordentlich zu schreiben, können Sie auf bestimmte Hindernisse stoßen.

Versuchen Sie, die richtigen Techniken herauszufinden, damit Sie die am besten geeignete Schreibtechnik für Ihr Kind anwenden können.

Darüber hinaus müssen Sie als Eltern natürlich sensibel sein für die Hindernisse, die Kinder beim Schreiben erfahren können, wie zum Beispiel die folgenden.

  • Wechselt beim Schreiben immer noch gerne zwischen der rechten und der linken Hand.
  • Schreiben sehr, sehr langsam, daher braucht es viel Zeit.
  • Schwierigkeiten, bestimmte Buchstaben richtig zu schreiben.
  • Die Art und Weise, wie Kinder beim Schreiben Schreibgeräte halten, sieht anders und ungewöhnlich aus.
  • Hat kein Interesse, vermeidet sogar Aktivitäten, die ihn zum Schreiben zwingen.
  • Die Handschrift ist so schlecht, dass sie nicht gelesen werden kann.
  • Kann Anweisungen des Lehrers beim Schreiben nicht befolgen.

Wenn diese Hindernisse für Kinder beim Schreibenlernen sehr schwierig sind, versuchen Sie, sie mit ihren Schullehrern zu besprechen.

Einige Kinder haben möglicherweise bestimmte gesundheitliche Probleme, die es ihnen erschweren, dem Unterricht zu folgen, einschließlich Schwierigkeiten beim sauberen Schreiben.

Versuchen Sie daher, einen Kinderentwicklungsarzt oder einen Psychologen zu konsultieren.

Wenn Ihr Kind unter bestimmten Bedingungen wie Dysgraphie, ADHS, Autismus, Legasthenie oder anderen Entwicklungsstörungen leidet, braucht es natürlich spezielle Methoden und Wege, um Kindern das Schreiben beizubringen.

Schwindel, nachdem Sie Eltern geworden sind?

Treten Sie der Elterngemeinschaft bei und finden Sie Geschichten von anderen Eltern. Du bist nicht alleine!

‌ ‌