Tuchmasken sind nicht für jeden geeignet? Kann es jeden Tag verwendet werden?

Hautpflegetrends im koreanischen Stil werden zu einem heißen Thema. Der Wunsch nach schöner strahlender Haut macht koreanische Schönheitsprodukte sehr beliebt. Eines der Hautpflegeprodukte, das auf dem Vormarsch ist, ist Blattmaske. Der praktische Einsatz wird von einer Vielzahl von Inhaltsvarianten begleitet, die eine einfache Handhabung ermöglichen Blattmaske eines der wichtigsten Produkte, die in der täglichen Hautpflege weit verbreitet sind.

Genauer gesagt werde ich einige Dinge besprechen, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Haut routinemäßig mit diesem einen Produkt behandeln.

Eigentlich Blattmaske was ist das überhaupt?

Blattmasken ist eine Gesichtsmaske in Form von Laken und besteht meist aus Naturfasern wie Papier, Baumwolle, Zellulose oder Kokosnuss-Zellstoff. Diese Blätter haben normalerweise einen chemischen Prozess durchlaufen, der mit Serum und Wasser als Hauptbestandteilen angereichert ist. Im Allgemeinen werden diese Masken je nach Art und angebotenem Nutzen mit verschiedenen Vitaminen, Mineralien und bestimmten Proteinen hergestellt.

Im Vergleich zu gewöhnlichen Masken Blattmaske kann nur einmal verwendet werden. Nach dem Aufkleben auf das Gesicht kann das Laken sofort weggeworfen werden. Der Rest des Serums, das am Gesicht haftet, kann einziehen, ohne dass das Gesicht gewaschen werden muss. Während die üblichen topischen Masken wiederholt verwendet werden können und nach Gebrauch mit Wasser abgespült werden müssen, bis sie sauber sind.

Diese Maske kann auch von jung bis alt verwendet werden, sowohl von Frauen als auch von Männern, sofern sie auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt ist. Für die beste Anwendung sollten Sie diese Maske nachts verwenden, da ihre dichte Natur das Gesicht glänzend und ölig aussehen lassen kann, wenn sie morgens verwendet wird, bevor Sie nach draußen gehen.

Nutzen Blattmaske für die Gesundheit der Gesichtshaut

Im Großen und Ganzen die Vorteile Blattmaske Die Hauptsache ist, das Gesicht intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Gesicht fühlt sich zudem geschmeidiger an und ist vor Trockenheit geschützt. Die Zugabe von Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen in diesem Produkt wird auch mehr Wert bieten.

Zum Beispiel bei stumpfer Haut, Blattmaske das Vitamin C und Niacinamid enthält, kann eine strahlende Wirkung auf die Haut haben. Der Inhalt von Teebaumöl und Zitronenextrakt kann helfen, zu Akne neigende Haut zu lindern. Während Produkte mit Hyaluronsäure helfen können, feine Fältchen im Gesicht zu verbessern.

Abgesehen davon, Blattmaske nützlich zum Erfrischen und Befeuchten der Haut praktisch. Vor allem, wenn Sie in eine heiße Gegend reisen. Einfach die Maske 10 bis 15 Minuten auftragen, die Haut ist wieder frisch.

Kann ich benutzen Blattmaske jeden Tag?

Grundsätzlich gibt es keine maximale Anwendungsgrenze für dieses Gesichtspflegeprodukt. Dies liegt daran, dass diese Arten von Produkten im Allgemeinen so konzipiert sind, dass sie für den täglichen Gebrauch sicher sind. Ich denke jedoch, dass Sie es nur ein- oder zweimal pro Woche verwenden können. Wieso den? Denn der Inhalt ist recht vielfältig und manchmal zu okklusiv oder kann die Verdunstung von Wasser auf der Hautoberfläche hemmen.

Wenn Sie es also täglich verwenden, fällt es Ihrer Haut schwer zu atmen. Daher ist es für die tägliche Anwendung besser, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, eine Feuchtigkeitscreme in Form von Creme, Gel oder Lotion reicht aus.

Sie können das Produkt auch verwenden Blattmaske anders, solange Sie nicht allergisch gegen die Inhaltsstoffe des Produkts sind. Daher ist es wichtig, die darin aufgeführten Wirkstoffe zu lesen, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden. Lassen Sie sich nicht kaufen, nur weil Sie von den Produktaussagen in Versuchung geführt werden, ohne darüber nachzudenken, ob es für Ihre Gesichtshaut geeignet ist.

Was Sie vor dem Kauf einer Tuchmaske beachten sollten

Quelle: Ze Square

Das Wichtigste vor dem Kauf Blattmaske ist Ihr Gesichtshauttyp. Ob trocken, ölig oder eine Kombination. Wenn Sie trockene Gesichtshaut haben, wählen Sie die Art der Maske, die Vitamin E und Hyaluronsäure enthält. Für diejenigen unter Ihnen, die fettige Haut haben, wählen Sie in der Zwischenzeit eine Maske mit den Grundzutaten Teebaumöl und Zitrone.

Wenn Sie jedoch fettige Gesichtshaut haben, empfehle ich, dieses Produkt nicht zu verwenden, da es die Poren in Ihrem Gesicht schließen und Ihre Haut noch fettiger machen kann. Auch hier ist es viel besser, eine Feuchtigkeitscreme auf Gel- oder Lotionsbasis zu verwenden, die leichter auf der Haut ist.