Ab welchem ​​Alter ist es gut für ein Kind beschnitten zu werden? Ist eine Beschneidung als Baby erlaubt?

Wenn es in Indonesien die Frage „Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Beschneidung eines Kindes?“ gibt, fallen die meisten Antworten in den Schulferien. Tatsächlich ist die Schule (Grund- oder Mittelschule) aus medizinischer und psychologischer Sicht nicht der richtige Zeitpunkt für die Beschneidung. Welches Alter wird dann für die Beschneidung empfohlen? Sehen wir uns die Diskussion unten an.

Was versteht man unter Beschneidung?

Beschneidung, Beschneidung oder Beschneidung ist eine Aktion, bei der die Spitze des männlichen Penis abgeschnitten oder ein Teil der Kopfhaut entfernt wird. Kinder werden beschnitten oder nicht, im Allgemeinen ist dies eine Tradition, die von den religiösen und kulturellen Überzeugungen der Kinder selbst beeinflusst wird. Normalerweise wird die Beschneidung in einem Krankenhaus, einer Klinik, einem lokalen traditionellen Heiler oder einem Beschneidungsdienst in Ihrer Nähe durchgeführt.

Im Jahr 1999 hat die American Medical Association die Gründe für die Beschneidung von Kindern durch Eltern untersucht, und die Ergebnisse wurden von religiösen und kulturellen Traditionen beeinflusst. Bei einer Überprüfung im Jahr 2001 haben sich etwa 23,5% der Eltern, die ihre Kinder beschneiden, aus gesundheitlichen Gründen verändert.

In welchem ​​Alter sollte ein Kind beschnitten werden?

Laut dem Integral Medical Center in London liegt der richtige Zeitpunkt für die Beschneidung eines Jungen zwischen 7 und 14 Tagen. Ebenso bei einigen Religionen und Kulturen, die Beschneidungsbefehle verpflichtend durchführen, zum Beispiel im Islam, der die Beschneidung ab einem Alter von 1 Woche empfiehlt.

Aus welchen Gründen empfehlen Mediziner, Kinder im Säuglingsalter zu beschneiden? Einige Experten sagen, dass bei Neugeborenen im Alter von etwa einer Woche das Blut, das während des Beschneidungsprozesses austritt, noch ein wenig ist. Darüber hinaus nimmt die Bildung von Zellen und Geweben bereits im Säuglingsalter rasant zu. Schließlich waren die Schmerzen auch nicht zu stark. Im Säuglingsalter hat das Risiko eines Traumas durch den Beschneidungsprozess auch keine Auswirkungen auf die Zukunft des Kindes.

Tatsächlich kann die Beschneidung jederzeit durchgeführt werden, abhängig von der Bereitschaft der Eltern und Kinder. Es gibt jedoch einige Risiken, denen das Kind ausgesetzt sein kann, wenn es in einem höheren Alter beschnitten wurde, wie die Notwendigkeit mehrerer Stiche an der Haut des Penis und das Risiko von Blutungen während der Beschneidung.

Nicht alle Kinder können als Baby beschnitten werden

Die Beschneidung eines Jungen, als er noch ein Baby war, kann nicht sofort durchgeführt werden. Der Zustand des Babys muss gesund sein und der Zustand seiner lebenswichtigen Organe muss in einem stabilen Zustand sein.

Normalerweise führen Ärzte aus medizinischen Gründen selten eine Beschneidung bei Säuglingen unter fünf Jahren durch. Wenn jedoch bestimmte Bedingungen wie eine Infektion der Drüsen, Phimose oder Narbengewebe auf der Vorhaut des Penis des Babys vorliegen, wird dem Baby eine Beschneidung empfohlen.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile der männlichen Beschneidung?

Obwohl der Prozess der Beschneidung schmerzhaft und aufregend ist, hat die Beschneidung tatsächlich viele Vorteile. Eine davon ist die Verringerung der Häufigkeit von Harnwegsinfektionen (HWI) bei Männern. Tatsächlich sind unbeschnittene Kinder zehnmal anfälliger für Harnwegsinfektionen als beschnittene Kinder.

Die Vorteile der Beschneidung wirken sich auch auf das spätere Erwachsenenalter aus, was das Risiko für Peniskrebs weiter verringert, obwohl diese Krankheit bei beschnittenen oder nicht beschnittenen Personen tatsächlich selten ist. Mehrere Studien haben auch gezeigt, dass die Beschneidung einen Einfluss auf die Resistenz gegen sexuell übertragbare Krankheiten wie HIV/AIDS hat.

Beschnittene Kinder sind auch frei von Penisproblemen wie Entzündungen, Infektionen oder Reizungen, die bei unbeschnittenen Kindern häufig auftreten. Die Beschneidung ist auch einer der einfacheren Prozesse, um den Penis sauberer zu halten, obwohl unbeschnittene Kinder auch lernen können, die Vorhaut unter dem Penis zu reinigen, wenn sie groß sind.

Schwindel, nachdem Sie Eltern geworden sind?

Treten Sie der Elterngemeinschaft bei und finden Sie Geschichten von anderen Eltern. Du bist nicht alleine!

‌ ‌