Die Stadien von Lungenkrebs erkennen -

Nach einer Lungenkrebsdiagnose wird der Arzt in der Regel sagen, in welchem ​​Stadium Sie Ihre Krebserkrankung haben. Je höher das Stadium des Krebses ist, desto schwerwiegender ist der Zustand Ihres Krebses. Lesen Sie im folgenden Artikel eine vollständige Erklärung der Stadien von Lungenkrebs.

Stadien von Lungenkrebs

Das Stadium von Lungenkrebs kann Ihnen Auskunft über die Lage, Größe und Ausbreitung des Tumors geben. Darüber hinaus ist auch das Stadium des Lungenkrebses ein wichtiger Teil, der bekannt sein muss, um die Wahl der Lungenkrebsbehandlung zu bestimmen, die dem Gesundheitszustand des Patienten am besten entspricht.

Es gibt Unterschiede zwischen den Staging-Klassifizierungen kleinzellige LungeKrebs und nicht-kleinzelligem Lungenkrebs.

Kleinzellige LungeKrebs

Diese Art von Lungenkrebs wird normalerweise in zwei Stadien eingeteilt. Dieser Krebs neigt dazu, sich früh auszubreiten und wird in zwei Stadien eingeteilt, nämlich in frühe Stadien und fortgeschrittene Stadien.

  • Frühstadium: Lungenkrebs ist auf eine Seite der Brust beschränkt.
  • Fortgeschrittenes Stadium: Lungenkrebs hat sich auf Bereiche außerhalb der Brust ausgebreitet, wie Leber, Nebennieren, Knochen und Gehirn.

Nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

Inzwischen verwenden die meisten Ärzte für das Stadium dieser Art von Lungenkrebs die TNM-Staging-Klassifikation. Das heißt, Krebs wird nach drei Faktoren klassifiziert, nämlich:

  • Das T gibt an, wie groß der Tumor ist und wie weit sich der Tumor ausgebreitet hat.
  • N zeigt eine Tumorbeteiligung der Lymphknoten an.
  • M weist auf Metastasen oder Ausbreitung des Tumors auf andere Organe des Körpers hin.

Wenn beispielsweise kein Tumor gefunden wird, lautet der Status T0. Wenn sich der Krebs auf die Lymphknoten ausgebreitet hat, wird der Status N1. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Erklärung für die Stadien der Lungenkrebsarten: nicht-kleine Zelle nach der American Cancer Society:

Lungenkrebs im Frühstadium (versteckter Krebs)

In diesem Stadium kann der Tumor nicht beurteilt werden, oder es treten Krebszellen in der Lungenflüssigkeitsprobe auf. Bei anderen Tests wurden jedoch keine Krebszellen gefunden, sodass der Ort des Tumors noch nicht bestimmt werden muss (TX).

Inzwischen wird auch geschätzt, dass sich Krebs nicht auf die Lymphknoten (N0) oder andere Organe (M0) ausgebreitet hat. Normalerweise hat der Patient zu diesem Zeitpunkt noch keine Symptome von Lungenkrebs.

Stufe 0

In diesem Stadium von Lungenkrebs finden sich Tumore nur in der äußersten Zellschicht, die die Atemwege schützt. Andere Lungengewebe (Tis) sind jedoch nicht vom Tumor betroffen.

In diesem Stadium hat sich der Krebs noch nicht auf die Lymphknoten (N0) oder andere Körperteile (M0) ausgebreitet.

Stufe 1A1

Bei Lungenkrebs im Stadium 1A ist der Tumor etwa 3 Zentimeter (cm) groß und hat das Lungengewebe erreicht, obwohl er noch 0,5 cm (T1mi) beträgt. Allerdings hat sich der Krebs, genau wie im vorherigen Stadium des Lungenkrebses, nicht auf die Lymphknoten (N0) oder andere Organe (M0) ausgebreitet.

In diesem Stadium gibt es jedoch andere mögliche Bedingungen. Der Tumor ist beispielsweise etwa 1 cm groß und hat die die Lunge umgebende Membran nicht erreicht. Normalerweise befällt der Krebs in diesem Stadium auch nicht die Bronchien (T1a). Krebs hat sich auch nicht auf die Lymphknoten (N0) oder andere Körperteile (M0) ausgebreitet.

Stufe 1A2

In diesem Stadium ist der Tumor größer als 1 cm, aber nicht größer als 2 cm. Beim Lungenkrebs im Stadium 1A2 hat der Tumor die die Lunge umgebende Membran noch nicht erreicht und die Bronchien (T1B) noch nicht befallen. Der Krebs hat sich auch nicht auf die Lymphknoten (N0) und andere Körperteile (M0) ausgebreitet.

Stufe 1A3

Im Stadium des Lungenkrebsstadiums 1A3 beträgt die Größe des Tumors mehr als 2 cm, jedoch nicht mehr als 3 cm. Der Tumor hat in der Regel weder die Lungenmembranen erreicht noch die Bronchien befallen (T1C). In diesem Stadium hat sich der Krebs noch nicht auf die Lymphknoten (N0) und andere Körperteile (M0) ausgebreitet.

Stufe 1B

In diesem Stadium weist der Tumor eine oder mehrere der folgenden Bedingungen auf (T2a):

  • Die Tumorgröße ist größer als 3 cm, aber nicht größer als 4 cm.
  • Der Tumor hat die Bronchien erreicht.
  • Der Tumor hat die die Lunge umgebende Membran erreicht, jedoch nicht weiter als 4 cm.
  • Die Größe des Tumors hat einen Teil der Atemwege in der Lunge blockiert.

Trotzdem hat sich dieser Krebs nicht auf die Lymphknoten (N0) und andere Körperteile (M0) ausgebreitet.

Stufe 2A

Bei Lungenkrebs im Stadium 2A ist der Tumor größer als 4 cm und kleiner als 5 cm. Normalerweise hat sich der Tumor auf die Bronchien und die die Lunge umgebenden Membranen ausgebreitet. Der Tumor hat meist auch die Atemwege in der Lunge teilweise blockiert.

Ähnlich wie bei den vorherigen Stadien von Lungenkrebs hat sich der Krebs nicht auf die Lymphknoten (N0) und andere Körperteile (M0) ausgebreitet.

Stufe 2B

Bei Krebs im Stadium 2B ist der Tumor mehr als 3 cm, aber weniger als 5 cm groß. Dieser Tumor hat die Bronchien und die die Lunge umgebenden Membranen erreicht. Dieser Tumor hat jedoch die Atemwege in der Lunge teilweise blockiert, jedoch nicht mehr als 5 cm.

In diesem Stadium hat sich der Krebs auf die Lymphknoten (N1) ausgebreitet, obwohl er noch keine anderen Organe erreicht hat (M0).

Stufe 3A

Beim Lungenkrebs im Stadium 3A ist der Tumor mehr als 3 cm, weniger als 5 cm groß und hat die Bronchien und die die Lunge umgebenden Membranen erreicht. Krebs hat sich auch auf die Lymphknoten um die Lungenmembranen oder in die Lungenräume (N2) ausgebreitet. Krebs hat sich nicht auf andere Organe ausgebreitet (M0).

Stufe 3B

Bei Lungenkrebs im Stadium 3B beträgt die Größe des Tumors mehr als 7 cm und hat andere Körperteile wie Lunge, Herz, Luftröhre und viele mehr erreicht. Dieser Krebs hat sich auch auf die Lymphknoten oder Räume in der Lunge (N2) ausgebreitet. Trotzdem hat sich der Krebs nicht auf andere Organe des Körpers ausgebreitet.

Stufe 3C

In diesem Stadium ist der Tumor größer als 5 cm, aber nicht größer als 7 cm. Dieser Krebs hat sich auf die Lymphknoten um das Schulterblatt herum ausgebreitet (N3). Trotzdem hat sich der Krebs nicht auf andere Körperteile ausgebreitet (M0).

Stufe 4

Normalerweise kann die Größe des Tumors in diesem Stadium unregelmäßig sein. Tatsächlich kann es sein, dass sich der Krebs nicht auf die Lymphknoten ausgebreitet hat. Der Krebs hat sich jedoch auf andere Körperteile ausgebreitet, wie die Leber, Knochen in anderen Körperteilen, auf das Gehirn (M1C).

Hören Sie daher mit dem Rauchen auf, wenn Sie diesen Zustand nicht erleben möchten. Führen Sie außerdem eine frühzeitige Untersuchung durch, um Ihren Gesundheitszustand festzustellen. Wenn Sie für gesund erklärt werden, treffen Sie Vorkehrungen gegen Lungenkrebs und vermeiden Sie verschiedene Ursachen für Lungenkrebs.

Wenn bei Ihnen diese Erkrankung diagnostiziert wird, wenden Sie einen gesunden Lebensstil für Lungenkrebspatienten an, um Lungenkrebs auf natürliche Weise zu überwinden, während Sie sich einer ärztlichen Behandlung unterziehen.