Ramipril •

Ramipril Welches Medikament?

Wofür ist Ramipril?

Ramipril ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Bluthochdruck (Hypertonie). Die Senkung des Bluthochdrucks kann Schlaganfällen, Herzinfarkten und Nierenproblemen vorbeugen. Ramipril wird auch verwendet, um die Ausdauer nach einem Herzinfarkt zu erhöhen. Dieses Medikament kann auch bei Patienten mit hohem medizinischem Risiko wie Patienten mit Herzerkrankungen oder Diabetes verwendet werden, um Herzinfarkte und Schlaganfälle zu verhindern. Dieses Medikament wird auch zur Behandlung von Herzinsuffizienz bei Patienten verwendet, die kürzlich einen Herzinfarkt hatten.

Ramipril ist ein ACE-Hemmer und wirkt, indem es die Blutgefäße verengt, damit das Blut leichter fließen kann.

ANDERE ANWENDUNGEN: Dieser Abschnitt listet Anwendungen dieses Arzneimittels auf, die nicht auf dem zugelassenen Etikett aufgeführt sind, die jedoch von Ihrem Arzt verschrieben werden können. Verwenden Sie dieses Medikament für die unten aufgeführten Erkrankungen nur, wenn es von Ihrem Arzt oder medizinischen Fachpersonal verschrieben wurde.

Dieses Medikament wird auch verwendet, um die Nieren vor Schäden durch Diabetes zu schützen.

Die Dosierung von Ramipril und die Nebenwirkungen von Ramipril werden weiter unten erläutert.

Wie ist Ramipril anzuwenden?

Nehmen Sie dieses Medikament nach Anweisung Ihres Arztes vor oder nach den Mahlzeiten ein, normalerweise ein- oder zweimal täglich.

Wenn Sie dieses Medikament in Kapselform einnehmen, schlucken Sie es ganz. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Schlucken haben, kann die Kapsel geöffnet und mit einer kleinen Menge kaltem Wasser (4 Unzen) gemischt oder in ein 120 ml Glas Wasser oder Apfelsaft gemischt werden. Schlucken oder ganz trinken.

Um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern, wird Ihr Arzt mit einer kleinen Dosis beginnen, die dann nach Anweisung des Arztes schrittweise erhöht wird.

Verwenden Sie dieses Mittel regelmäßig, um die besten Vorteile zu erzielen. Damit Sie sich an Ihre Dosis erinnern können, nehmen Sie das Medikament jeden Tag zur gleichen Zeit ein. Es ist wichtig, diese Behandlung fortzusetzen, bis sie verheilt ist. Die meisten Menschen mit Bluthochdruck fühlen sich nicht krank.

Bei der Behandlung von Bluthochdruck kann es mehrere Wochen dauern, bis die Wirksamkeit dieser Behandlung eintritt.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn sich Ihr Zustand nicht verbessert oder sich sogar verschlechtert.

Wie wird Ramipril gelagert?

Dieses Arzneimittel wird am besten bei Raumtemperatur gelagert, fern von direktem Licht und feuchten Orten. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Nicht einfrieren. Andere Marken dieses Medikaments können andere Aufbewahrungsregeln haben. Beachten Sie die Aufbewahrungshinweise auf der Produktverpackung oder fragen Sie Ihren Apotheker. Bewahren Sie alle Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Spülen Sie Medikamente nicht in die Toilette oder in den Abfluss, es sei denn, Sie werden dazu aufgefordert. Entsorgen Sie dieses Produkt, wenn es abgelaufen ist oder nicht mehr benötigt wird. Fragen Sie Ihren Apotheker oder Ihr lokales Entsorgungsunternehmen, wie Sie Ihr Produkt sicher entsorgen können.