Gibt es Vorteile von Dayak-Zwiebeln für Diabetes? |

Die Dayak-Zwiebel ist eine typische Knollenpflanze aus Südkalimantan, die oft in der traditionellen Medizin verwendet wird. Einige Leute verwenden Dayak-Zwiebeln zur Behandlung von Diabetes, da angenommen wird, dass sie den Blutzucker senken. Ist das richtig? Bevor Sie es gleich ausprobieren, sollten Sie zuerst die medizinische Erklärung in diesem Testbericht kennen.

Potenzielle Vorteile von Dayak-Zwiebeln bei Diabetes

Dayak-Zwiebeln oder Sabrang-Zwiebeln (Quelle: feminim.id)

Die Dayak-Zwiebel ist eine in Südkalimantan weit verbreitete Knollenart.

Die Form der Dayak-Zwiebel ähnelt der roten Zwiebel, aber die Größe der Knolle ist kleiner und die rote Farbe ist heller.

Die Wirksamkeit von Dayak-Zwiebeln als traditionelle Medizin beruht auf ihrem nützlichen Nährstoffgehalt.

Zwiebeln sind reich an Antioxidantien, von denen bekannt ist, dass sie bei der Vorbeugung oder Behandlung verschiedener chronischer Krankheiten, einschließlich Diabetes, nützlich sind.

Daher gibt es Diabetiker, die versuchen, Dayak-Zwiebeln zu konsumieren, um ihre Krankheit zu kontrollieren.

Allerdings ist die Forschung, die die Wirkung von Dayak-Zwiebeln auf Diabetes untersucht, noch sehr begrenzt, wenn man bedenkt, dass diese Zwiebel in verschiedenen Teilen der Welt nicht einfach anzubauen ist.

Einige bestehende Forschungen zeigen positive Ergebnisse in Bezug auf die Vorteile von Dayak-Zwiebeln bei Diabetes.

Dieser Test beschränkt sich jedoch noch auf die ersten klinischen Tests, die an Tieren im Labor durchgeführt werden.

Hier ist die potenzielle Wirksamkeit von Dayak-Zwiebeln bei Diabetes laut Forschung.

Senkung des Blutzuckers

Eine Studie aus dem Jahr 2019 in Asiatisches Journal für pharmazeutische Forschung und Entwicklung führte Tests an Mäusen mit Diabetes durch.

Den Mäusen wurde Dayak-Zwiebelextrakt injiziert, der in unterschiedlichen Dosen in Ethanol gelöst worden war.

Die Ergebnisse dieser Studie zeigten einen Anstieg der Insulinkonzentration im Blutplasma, wenn auch nicht signifikant.

Das Hormon Insulin selbst hilft bei der Aufnahme von Glukose im Blut, so dass es den Blutzuckerspiegel senken kann.

Basierend auf diesen Ergebnissen wurde festgestellt, dass der Blutzucker abnahm, wenn den Ratten Dayak-Zwiebelextrakt in einer Dosis von mehr als 500 mg/Rattenkörpergewicht injiziert wurde.

Eine ähnliche Methode wurde auch in einer anderen Studie der Fakultät für Pharmazie der Mahasaraswati University Denpasar durchgeführt.

Tests zeigten eine Abnahme des Blutzuckers bei Ratten mit Diabetes, wenn Dayak-Zwiebelextrakt in einer Dosis von 400 mg/Rattenkörpergewicht verabreicht wurde.

Obwohl positive Ergebnisse über die Vorteile von Dayak-Zwiebeln bei Diabetes gezeigt wurden, erklärten die beiden Studien nicht im Detail, wie der Extrakt den Blutzuckerspiegel senken kann.

Reduzieren Sie das Risiko von Diabetes-Komplikationen

Diabetes ist sehr riskant, verschiedene Komplikationen zu verursachen. Einer der Faktoren, die Komplikationen bei dieser Blutzuckererkrankung beschleunigen können, ist oxidativer Stress.

Oxidativer Stress signalisiert den Angriff freier Radikale, die Enzyme, Proteine ​​und Zell-DNA schädigen können.

Dies muss beachtet werden, da der Zustand hoher Blutzuckerspiegel Diabetiker anfälliger für oxidativen Stress macht.

Bei Diabetikern ist bekannt, dass oxidativer Stress Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck und Herzinfarkte auslösen kann.

Oxidativer Stress erhöht auch die Insulinresistenz, die eine der Hauptursachen für Typ-2-Diabetes ist.

Zur Erklärung der Forschung in der Zeitschrift Grenzen der Medizin, Antioxidantien in Dayak-Zwiebeln (Eleutherin bulbosa) kann helfen, Bedingungen von oxidativem Stress zu überwinden.

Antioxidantien in Dayak-Zwiebeln wie Alkaloide, Saponine, Triterfenoide, Steroide, Glykoside, Tannine, Phenole und Flavonoide.

Der Inhalt dieser Antioxidantien kann Angriffe durch freie Radikale verhindern, die die Zellfunktion schädigen können.

Daher besteht die Möglichkeit, dass Dayak-Zwiebeln Diabetes-Komplikationen verhindern.

Es besteht jedoch noch Forschungsbedarf an Diabetikern, um die Wirksamkeit dieser Dayak-Zwiebel direkt nachzuweisen.

Wie verarbeitet man Dayak-Zwiebeln für Diabetes?

Die begrenzte Forschung, die die Vorteile von Dayak-Zwiebeln für Diabetes getestet hat, hat nicht genug gezeigt, dass diese Kräuterpflanze bei der Behandlung von Diabetes wirksam ist.

Die potenzielle Wirksamkeit von Dayak-Zwiebeln macht es natürlich auch nicht möglich, die Funktion von Medikamenten wie Metformin oder Insulintherapie zu ersetzen.

Trotzdem können Sie versuchen, die Vorteile von Dayak-Zwiebeln zu nutzen, um den Blutzucker zu senken oder Medikamente zur Kontrolle von Diabetes zu vervollständigen.

Bisher gibt es keine Studie, die erwähnt, wie man Dayak-Zwiebeln sicher und sachgerecht verarbeitet, damit Diabetiker davon profitieren können.

Bisher erfolgt die Verarbeitung von Dayak-Zwiebeln für die natürliche Diabetes-Medizin, indem man sie direkt konsumiert, ihren gekochten Saft trinkt oder sie zu Pfannengerichten, Gurken oder warmen Getränken hinzufügt.

Schließlich ist es wichtig, dass Sie zuerst Ihren Arzt bezüglich des Verzehrs von Dayak-Zwiebeln oder anderen natürlichen Heilmitteln gegen Diabetes konsultieren.

Damit sollen bestimmte Nebenwirkungen vermieden werden, die durch die Wechselwirkung natürlicher Inhaltsstoffe mit Diabetes-Medikamenten entstehen.

Leben Sie oder Ihre Familie mit Diabetes?

Du bist nicht alleine. Treten Sie der Gemeinschaft von Diabetespatienten bei und finden Sie nützliche Geschichten von anderen Patienten. Jetzt registrieren!

‌ ‌


$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found