Entdecken Sie die Vorteile von Vitamin B5 (Pantothensäure) |

Vitamin B5 (Pantothensäure) hilft dem Körper, wie der Vitamin-B-Komplex im Allgemeinen, Nahrung in Energie umzuwandeln. Diese Art von Vitamin bietet auch Vorteile für andere Körperorgane. Sehen Sie sich die vollständige Rezension der folgenden Pantothensäure an.

Was ist Vitamin B5?

Vitamin B5 ist eine Art von Vitamin, die für die Gesamtfunktion des Körpers wichtig ist. Dieses Vitamin wird auch Pantothensäure genannt. Dieses wasserlösliche Vitamin hilft bei der Bildung von Blutzellen.

Tatsächlich wandeln Vitamine, die in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sind, Nährstoffe wie Protein und Fett in Energie um. Es ist nicht verwunderlich, dass Pantothensäure für andere Organe des Körpers benötigt wird, wie zum Beispiel:

  • Haut, Haare und Augen,
  • nervöses System,
  • Herz,
  • Verdauungstrakt sowie
  • Hormonproduktion.

Daher benötigt der Körper dieses eine Vitamin, damit es die Funktion anderer Organe nicht beeinträchtigt. Auf diese Weise können Sie ein gesundes Leben führen, indem Sie den täglichen Bedarf an B-Vitaminen decken.

Tagesbedarf an Vitamin B5

Angesichts der wichtigen Funktion von Vitamin B5 für den Körper müssen Sie natürlich den Bedarf an Pantothensäure decken.

Der vom Gesundheitsministerium der Republik Indonesien empfohlene Tagesbedarf an Pantothensäure beträgt 5 Milligramm/Tag. Der tägliche Nährstoffbedarf (RDA) gilt für Erwachsene ab 19 Jahren.

Höhere Dosen können von Ärzten zur Behandlung bestimmter Erkrankungen empfohlen werden. Wenn dies nicht empfohlen wird, sollten Sie nicht zu viel Vitamin B5 zu sich nehmen.

Funktionen von Vitamin B5

Im Folgenden sind einige der Vorteile aufgeführt, die Sie von Vitamin B5 erhalten können, von der Erhaltung der Herzgesundheit bis zur Erhaltung von Haut und Haaren.

1. Erhalten Sie die Gesundheit des Herzens

Eine der Funktionen von Pantothensäure ist die Erhaltung der Herzgesundheit. Dies kann auf die Funktion dieses Vitamins zurückzuführen sein, die Lipidspiegel bei hyperlipidämischen Patienten zu senken.

Das heißt, Lipidspiegel (Gruppen von Fettmolekülen), die richtig aufrechterhalten werden, können die Funktion des Herzens aufrechterhalten. Darüber hinaus hilft diese Funktion der Pantothensäure, den Cholesterinspiegel zu kontrollieren und den Blutdruck zu regulieren.

Trotzdem benötigen Sie neben der Einnahme von Vitamin-B-Komplex-Ergänzungen weiterhin herzgesunde Lebensmittel.

2. Pflegen Sie die Gesundheit der Haut

Neben dem Herzen trägt dieses Vitamin zur Erhaltung einer gesunden Haut bei, insbesondere bei zu Akne neigender Haut. Dies wurde durch eine Studie bewiesen, die in veröffentlicht wurde Dermatologie und Therapie .

Diese Studie zeigt, dass die Einnahme von Pantothensäurepräparaten bei Erwachsenen mit Akne sicher ist. Nicht nur das, die Verwendung dieses Vitaminpräparats hilft auch, Akneläsionen im Gesicht zu reduzieren.

Trotzdem brauchen Experten weitere Forschung. Es zielt darauf ab, zu sehen, wie der Mechanismus dieses Vitamin-B-Komplexes zu Akne neigender Haut behandelt.

Verschiedene Arten von Vitaminen für eine gesunde, strahlende und jugendliche Haut

3. Stärkung des Immunsystems

Wussten Sie, dass Vitamin B5 zu den Vitaminen gehört, die das Immunsystem stärken können? Wie nicht, die aufgenommene Pantothensäure hilft dem Körper, Infektionen und Krankheiten zu bekämpfen.

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass die Anzahl der weißen Blutkörperchen ausreichend ist. So kann der Körper durch den Verzehr pantothensäurereicher Lebensmittel das Immunsystem stärken.

4. Medikamente zur Behandlung bestimmter Krankheiten

Nicht nur als Vitaminzufuhr für den Körper kann Vitamin B5 auch zur Behandlung verschiedener gesundheitlicher Probleme eingesetzt werden, wie zum Beispiel:

  • Alkoholabhängigkeit,
  • Depressionen und ADHS-Störungen,
  • Autismus,
  • Pilzinfektion,
  • Herzfehler,
  • Atemwegserkrankungen wie Asthma,
  • Kolitis,
  • Bindehautentzündung,
  • Krampfanfall,
  • Blasenentzündung,
  • Schuppen, Kahlheit und graues Haar,
  • diabetische Nervenschmerzen,
  • Kopfschmerzen,
  • niedriger Blutzucker,
  • Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit,
  • niedriger Blutdruck,
  • Multiple Sklerose,
  • Muskelkrämpfe in den Beinen während der Schwangerschaft,
  • Neuralgie,
  • Fettleibigkeit,
  • Prämenstruelles Syndrom (PMS),
  • rheumatoide Arthritis,
  • Parkinson-Krankheit,
  • Nervenschmerzen,
  • Prostatavergrößerung,
  • die Nebenwirkungen der Schilddrüsentherapie bei angeborener Hypothyreose zu reduzieren,
  • verzögertes Wachstum,
  • Gürtelrose,
  • stimuliert die Nebennieren
  • chronische Müdigkeit,
  • Salicylatvergiftung,
  • Streptomycin-Nephrotoxizität, bis zu
  • Wundheilung.

Quelle für Vitamin B5

Sie haben wahrscheinlich schon mehr über Pantothensäure in Form von Nahrungsergänzungsmitteln gehört. Tatsächlich können Sie Ihren Vitamin-B5-Bedarf decken, indem Sie bestimmte Lebensmittel zu sich nehmen, darunter:

  • Gemüse wie Brokkoli und Kohl,
  • Knollen, nämlich weiße Süßkartoffel und Süßkartoffel,
  • Vollkorn Müsli,
  • Bohnen und Hülsenfrüchte,
  • tierisches Eiweiß wie rotes Fleisch, Eier, Fisch und Huhn sowie
  • Milch und Milchprodukte.

Versuchen Sie immer, Vitamin B5 über die Nahrung aufzunehmen, damit es dem Körper nicht an Vitamin B mangelt.

Nebenwirkungen von Pantothensäure

Grundsätzlich gilt Vitamin B5 in Form von Lebensmitteln als sicher, solange Sie es in vernünftigen Grenzen konsumieren. Dies gilt auch, wenn Sie Pantonensäure in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verwenden möchten.

Wenn Sie Vitamin B5-Präparate in übermäßigen Mengen einnehmen, die mehr als 10 mg betragen, können verschiedene Nebenwirkungen auftreten, darunter:

  • Durchfall,
  • juckender Ausschlag,
  • Kurzatmigkeit und
  • Schwellung von Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge.

Wenn Sie während der Anwendung dieses Nahrungsergänzungsmittels bestimmte Symptome bemerken oder Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.