So waschen Sie Ihre eigene Bettdecke zu Hause |

Bist du einer von vielen Menschen, die sich entscheiden Bettdecke als Bettgenossen? Ja, das dicke und weiche Material hilft nicht nur, den Körper zu wärmen, sondern macht auch das Schlafen angenehmer. Naja, da es fast jede Nacht genutzt wird, will man natürlich Sauberkeit Bettdecke immer wach, oder? In diesem Artikel wird erläutert, wie man sich wäscht Bettdecke bis es vollkommen sauber ist.

Warum sollte man sich regelmäßig waschen? Bettdecke?

Hat eine Form und Funktion ähnlich einer Decke, Bettdecke oft die Wahl für Menschen, die beim Schlafen zusätzlichen Komfort und Wärme benötigen.

Sie merken sicherlich, dass die Matratze einer der Orte ist, an denen Sie ziemlich viel Zeit verbringen.

Das heißt, jeder kann sein halbes Leben im Bett verbringen.

Aus diesem Grund müssen Sie in allen Bereichen Ihres Bettes auf Sauberkeit achten, von Federbetten, Laken, Kissenbezügen und Nackenrollen bis hin zu Bettdecke.

Weil, Bettdecke die nicht sauber gehalten werden, neigen dazu, Nester von verschiedenen Arten von Schmutz und Keimen zu werden.

Natürlich will niemand schlafen und jede Nacht in direkten Kontakt kommen mit Bettdecke dreckig.

Reduziert nicht nur den Schlafkomfort, Bettdecke Schmutzige sind auch gefährdet, Hautreizungen und Allergien zu verursachen.

Deshalb waschen Bettdecke In regelmäßigen Abständen ist es obligatorisch, die persönliche Hygiene und die geliebte Familie bei der Umsetzung von PHBS (Clean and Healthy Living Behavior) aufrechtzuerhalten.

Es gibt keine festen Regeln, wie oft du dich waschen solltest Bettdecke.

Laut der Website des Reinigungsinstituts können Sie jedoch Decken und andere Matratzenbezüge waschen einmal im Monat nach Bedarf.

Wie man wäscht Bettdecke allein zu Hause

Waschen von großen und schweren Gegenständen wie Bettdecke kann manchmal verwirrend sein.

Kein Wunder, die meisten Leute entscheiden sich deshalb dafür, Bettdecken zu einem Wäscheservice zu bringen Wäscherei.

Tatsächlich können Sie durch Waschen Haushaltskosten sparen Bettdecke allein zu Hause, weißt du.

Die Methode ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Sehen Sie, wie man sich wäscht Bettdecke darunter.

1. In warmem oder kaltem Wasser einweichen

Der erste Schritt, den Sie tun sollten, ist einweichen Bettdecke Erste. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie warmes oder kaltes Wasser verwenden möchten.

Einweichen Bettdecke kann helfen, anhaftenden Schmutz und Staub zu entfernen. So ist der Waschvorgang Bettdecke es wird viel einfacher sein.

Einige Dinge, die Sie beim Einweichen der Bettdecke beachten müssen, sind wie folgt.

  • Trennen Bettdecke mit Laken oder anderer Kleidung.
  • Einweichen Bettdecke etwa 30 Minuten. Vermeiden Sie es, es zu lange einzuweichen, da Sie die Textur des Stoffes beschädigen könnten.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmitteln, um Schäden an Garn und Fasern zu vermeiden Bettdecke. Bleiche ist auch anfällig für Farbe Bettdecke leicht zu verblassen.

2. Reiben Sie die Flecken auf die Bettdecke

Nach dem Einweichen ein weiterer wichtiger Schritt beim Waschen Bettdecke ist auf das Vorhandensein von Flecken zu achten.

Sie müssen dies sorgfältig tun. Der Grund dafür ist, dass die Größe der Bettdecke, die so groß ist, dazu führen kann, dass Sie bestimmte Teile mit Flecken übersehen.

Wenn Sie den Fleck gefunden haben, reiben Sie den Fleck vorsichtig ab. Vermeiden Sie die Verwendung einer Bürste, wenn Sie den Fleck entfernen.

Sie können auch eine spezielle Flüssigkeit verwenden, um Flecken auf diesen Teilen zu entfernen.

3. Geben Sie ein Bettdecke in die Waschmaschine

Wenn Sie eine Waschmaschine zu Hause haben, können Sie diese zum Waschen verwenden Bettdecke.

Wie man wäscht Bettdecke mit der waschmaschine geht das ganz einfach. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Schleudergang mit normaler oder mittlerer Geschwindigkeit auswählen.

Denken Sie daran, vermeiden Sie das Betreten Bettdecke in andere schmutzige Kleidung in die Waschmaschine.

Das liegt an der Größe Bettdecke einer, der zu groß ist, kann mit anderen Kleidungsstücken umwickelt werden.

4. Gut trocknen

Wenn du mit dem Waschen fertig bist, trockne es, bis kein Wasser mehr übrig ist. Sie können wählen, ob Sie trocknen möchten Bettdecke durch Trocknen oder Verwenden eines Trockners.

Wenn Sie wie gewohnt in der Sonne trocknen möchten, stellen Sie sicher Bettdecke an einem stabilen Seil aufgehängt, da das Material recht schwer und leicht zu fallen ist.

Wenn Sie mit dem Waschen fertig sind, vergessen Sie nicht, Ihre Hände zu waschen, OK!

Dies ist wichtig, um den restlichen Schmutz und die Bakterien zu entfernen, die an den Händen haften.

Das sind die verschiedenen Waschmöglichkeiten Bettdecke die Sie zu Hause üben können.

Diese Methoden eignen sich für diejenigen unter Ihnen, die Kosten sparen möchten, ohne Bettdecken zum Service mitbringen zu müssen Wäscherei. Viel Glück!