Ketoprofen •

Welches Medikament Ketoprofen?

Wofür ist Ketoprofen?

Ketoprofen ist ein Medikament zur Linderung von Schmerzen, die durch verschiedene Erkrankungen verursacht werden. Dieses Medikament wird häufig verwendet, um Schmerzen, Schwellungen und Steifheit der Gelenke aufgrund von Arthritis, Arthritis, Rheuma und Gicht zu lindern.

Ketoprofen ist ein nichtsteroidales Antirheumatikum (NSAID). Diese Medikamente wirken, indem sie die körpereigene Produktion von natürlichen Substanzen blockieren, die Entzündungen verursachen. Dieser Effekt hilft Ihnen, Schwellungen, Schmerzen oder Fieber zu reduzieren.

Wenn Sie eine chronische Erkrankung wie Arthritis behandeln, fragen Sie Ihren Arzt nach nichtmedikamentösen Therapien und/oder der Verwendung anderer Medikamente zur Behandlung Ihrer Schmerzen. Siehe auch Abschnitt Warnung.

Ketoprofen-Dosierung und Nebenwirkungen von Ketoprofen werden weiter unten erläutert.

Welche Regeln gelten für die Einnahme von Ketoprofen?

Wenn Sie ein rezeptfreies Ketoprofen-Produkt verwenden, lesen Sie alle Anweisungen auf der Packung, bevor Sie das Medikament verwenden. Wenn Ihr Arzt dieses Medikament verschreibt, lesen Sie vor der Anwendung von Ketoprofen und jedes Mal, wenn Sie es nachfüllen, die von Ihrem Apotheker bereitgestellte Medikamentenanleitung. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Nehmen Sie das Medikament normalerweise 3-4 mal täglich mit einem Glas Wasser (240 ml) oder nach Anweisung Ihres Arztes ein. Legen Sie sich nach der Einnahme des Arzneimittels mindestens 10 Minuten lang nicht hin. Wenn Sie während der Anwendung dieses Medikaments Magenbeschwerden haben, nehmen Sie es mit Nahrung, Milch oder einem Antazida ein.

Die Dosierung dieses Medikaments richtet sich nach Ihrem Gesundheitszustand und dem Ansprechen auf die Therapie. Um das Risiko von Magenblutungen und anderen Nebenwirkungen zu verringern, verwenden Sie die niedrigstmögliche Dosis des wirksamen Arzneimittels für die kürzest mögliche Zeit. Erhöhen Sie Ihre Dosis nicht und verwenden Sie sie nicht häufiger als von Ihrem Arzt empfohlen. Verwenden Sie keine rezeptfreien Medikamente länger als 10 Tage, es sei denn, es wird empfohlen. Bei anderen Erkrankungen wie Arthritis (Arthritis) verwenden Sie dieses Medikament weiterhin nach Anweisung Ihres Arztes. Besprechen Sie die möglichen Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie dieses Medikament "bei Bedarf" einnehmen (und nicht nach einem regulären Zeitplan), denken Sie daran, dass Schmerzmittel am besten wirken, wenn sie zu Beginn der Schmerzen angewendet werden. Wenn Sie warten, bis die Schmerzen schlimmer werden, wirkt das Arzneimittel möglicherweise nicht mehr so ​​gut.

Wenn Sie dieses Arzneimittel gegen Migräne einnehmen und die Schmerzen nicht verschwinden oder wenn sie sich nach der ersten Dosis verschlimmern, informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Bei bestimmten Erkrankungen (wie Arthritis) kann die Anwendung des Arzneimittels regelmäßig bis zu 2 Wochen dauern, bis die Vorteile spürbar sind.

Wenn Ihr Zustand anhält oder sich verschlechtert oder wenn Sie glauben, ein ernsthaftes Gesundheitsproblem zu haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder Apothekers, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie wird Ketoprofen aufbewahrt?

Dieses Arzneimittel wird am besten bei Raumtemperatur gelagert, fern von direktem Licht und feuchten Orten. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Nicht einfrieren. Andere Marken dieses Medikaments können andere Aufbewahrungsregeln haben. Beachten Sie die Aufbewahrungshinweise auf der Produktverpackung oder fragen Sie Ihren Apotheker. Bewahren Sie alle Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Spülen Sie Medikamente nicht in die Toilette oder in den Abfluss, es sei denn, Sie werden dazu aufgefordert. Entsorgen Sie dieses Produkt, wenn es abgelaufen ist oder nicht mehr benötigt wird. Fragen Sie Ihren Apotheker oder Ihr lokales Entsorgungsunternehmen, wie Sie Ihr Produkt sicher entsorgen können.