Lernspielzeug für Kinder ab 2 Jahren, das optional sein kann

Spielzeug kann nicht nur Spaß machen, sondern auch ein Werkzeug sein, um die Entwicklung von 2-Jährigen zu verbessern. In diesem Alter verbessert sich auch die Sprachentwicklung des Kindes, obwohl es oft in seiner eigenen Sprache spricht und weniger klar ist. Um das Wachstum und die Entwicklung von Kindern zu verbessern, können die folgenden Lernspielzeuge für 2-Jährige eine Option sein.

Arten von Lernspielzeug für Kinder ab 2 Jahren

Die Auswahl von Spielzeug für Zweijährige ist einfach. Es wäre jedoch besser, Lernspielzeug zur Verfügung zu stellen, da ihre Neugier groß ist und sie Medien benötigen, um ihr Wachstum und ihre Entwicklung zu verbessern.

Es gibt drei Arten von Lernspielzeug für 2-Jährige, die nach Funktionen unterteilt sind.

Spielzeug, das Kindern beibringt, Probleme zu lösen (Problemlösung)

Noch müssen Kleinkinder Problemlösung lernen? Vielleicht haben die Eltern das im Sinn.

Auch wenn sie kompliziert erscheinen, können Zweijährige einfache Problemlösungsspiele spielen, wie zum Beispiel:

  • Puzzle ,
  • Entladebalken,
  • beschäftigtes Buch, ebenso gut wie
  • Formen sortieren.

Nach Angaben der National Association for the Education of Young Children (NAEYC) schult das Spielzeug das logische Denken der Kinder. Nehmen Sie zum Beispiel das Spielen mit Blöcken.

Als er versuchte, einen Roboter zu bauen, gab es einen Block, der nicht richtig war, als er ihn als Hand benutzte. Das Kind wird nach der richtigen Größe des Blocks suchen, damit es eine Hand machen kann.

Durch dieses Blockspiel werden Kinder darin geschult, die Probleme, mit denen sie konfrontiert sind, zu lösen.

Spielzeug, um die Fantasie der Kinder zu schulen

Manchmal haben Eltern Schwierigkeiten, der Fantasie ihres Kindes zu folgen. Sie müssen sich nicht aufrichten, folgen Sie einfach jedem Spiel, denn Kinder üben mit ihrer Kreativität.

Einige Lernspielzeuge für Kinder ab 2 Jahren, die die Fantasie der Kinder fördern können, wie zum Beispiel:

  • Puppe,
  • Actionfiguren ,
  • Kochen,
  • Ärzte und
  • Farbwerkzeug.

Können Jungen mit Puppen spielen? Natürlich, weil das Spielen mit Puppen für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern von Vorteil ist.

Zitat von Child Adventures, Puppen fördern nicht nur die Vorstellungskraft eines Kindes, sondern verbessern auch die sozialen und sprachlichen Fähigkeiten ihrer Kleinen.

Zum Beispiel spielt sie die Mutter einer Hasenpuppe, das Kind wird wie eine Mutter mit anderen Puppen sprechen.

Wenn seine Rede unklar und falsch ist, können Sie sie während des Sprechens korrigieren.

"Mama Hase will ja essen", wenn das Kind "Mama" sagt.

Spielzeug zum Trainieren der Grob- und Feinmotorik

Neben der Vorstellungskraft ist es sehr wichtig, die Grob- und Feinmotorik der Kinder zu schärfen. Grob- und Feinmotorik spielen bei den täglichen Bewegungen und Aktivitäten der Kinder eine Rolle.

Verzögerungen in der motorischen Entwicklung können andere Probleme verursachen, wie z. B. spätes Gehen von Kindern zu körperlichen Anomalien.

Arten von Spielzeugen, die die Grob- und Feinmotorik von Kindern trainieren können, nämlich:

  • Ball,
  • Fahrrad,
  • Musikspielzeug
  • Nachtkerze und
  • Farbwerkzeug.

Bälle, Fahrräder und Musik sind Lernspielzeug für 2-Jährige, um die Grobmotorik zu verbessern. Der Ball trainiert die Bein- und Handmuskulatur, um den Ball zu fangen und zu treten.

Während das Fahrrad das Gleichgewicht und die Konzentration Ihres Kleinen trainiert. Bei Musikspielzeug und Liedern kann es Kinder zum Tanzen bringen, indem sie ihre Hände und Hüften schütteln.

Nachtkerzen und farbige Werkzeuge beinhalten Lernspielzeug zur Verbesserung der Feinmotorik. Er lernt, die Farbwerkzeuge wie Bleistifte, Buntstifte oder Aquarelle zu greifen.

Was die Nachtkerze angeht, so lernte er, Formen zu halten und zu machen. Dieses Spielzeug schult auch die Sinne des Kindes beim Berühren der Nachtfläche.

Tipps zur Auswahl von Lernspielzeug für 2-Jährige

Zweijährige lernen sehr schnell und gewöhnen sich an neue Spielsachen.

Es kann jedoch auch schlimm sein, weil Kinder dazu neigen, keine Angst zu haben, also versuchen sie immer wieder etwas Gefährliches.

Also, wie wählt man Lernspielzeug für Kinder im Alter von 2 Jahren aus? Hier sind einige Tipps, die aus Kids Health zitieren.

  • Leicht zu reinigendes Spielzeugmaterial für Eltern.
  • Farbwerkzeuge müssen mit einem ungiftigen Etikett versehen sein.
  • Aquarell ist bleifrei.
  • Spielzeug aus Stoff muss mit einem feuerfesten Etikett versehen sein.
  • Vermeiden Sie Spielzeug mit einem Durchmesser von 4,4 cm oder kleiner, da es verschluckt werden kann.
  • Kaufen Sie keine Spielzeuge mit Batterien (es sei denn, sie haben eine dichte Batterieabdeckung).

Begleiten Sie Ihr Kind beim Spielen mit dem richtigen Spielzeug für 2-Jährige.

Dies liegt daran, dass Kinder dazu neigen, auf unangemessene Weise zu spielen, beispielsweise indem sie sie in den Mund oder andere Körperteile stecken.

Wenn Ihr Kleines gelangweilt aussieht, bitten Sie es, seine Spielsachen aufzuräumen, bevor Sie andere Spielsachen ausprobieren.

Dies soll Ihr Kind dazu bringen, nacheinander und verantwortungsbewusst mit seinem Spielzeug zu spielen.

Schwindel, nachdem Sie Eltern geworden sind?

Treten Sie der Elterngemeinschaft bei und finden Sie Geschichten von anderen Eltern. Du bist nicht alleine!

‌ ‌