Baby Beißring, ist es sicher für Ihren Kleinen zu verwenden? -

Beißring oder Babybeißspielzeug gehören zu den Artikeln, die in der Liste der Ausrüstung Ihres Kleinen enthalten sind. Es gibt verschiedene Formen und Farben Beißring auf dem Markt verkauft. Ist es jedoch sicher, Babybeißspielzeug für die Mundgesundheit Ihres Kleinen zu verwenden? Hier ist die vollständige Erklärung.

Braucht Baby einen Beißring?

Die Form von Babyspielzeug ist bezaubernd mit einer Vielzahl von Farben, einschließlich Babybißspielzeug oder Beißring .

Normalerweise nehmen Babys im Alter von 3 Monaten oft die Hände in den Mund.

Dies ist normal, da es anzeigt, dass das Baby in die orale Phase eingetreten ist. Zu dieser Zeit können Eltern Babybeißspielzeug geben, vorausgesetzt, der Kleine kann es fest greifen.

Dann wird diese orale Phase fortgesetzt, bis die ersten Zähne des Babys wachsen, normalerweise ab dem Alter von 6 Monaten.

Nach Angaben der American Academy of Pediatrics (AAP) dauert das Zahnen bei Babys bis zum Alter von 3 Jahren an. Bei einigen Kindern kann er im Allgemeinen im Alter von zwei Jahren vollständige Zähne haben.

Die Bildung und das Wachstum von Zähnen macht das Zahnfleisch juckend und wund.

Beißring spielen eine Rolle bei der Überwindung von Juckreiz und Schmerzen im Zahnfleisch aufgrund des Wachstums von Milchzähnen.

Was ist bei der Auswahl eines Beißrings für ein Baby zu beachten?

Obwohl dieses Babybeißspielzeug von Ihrem Kleinen verwendet werden kann, gibt es bei der Auswahl einige Dinge zu beachten Beißring für Babys.

Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Auswahl eines Beißspielzeugs für Ihren Kleinen beachten sollten.

Die Form ist für Babys leicht zu halten

Wann wird wählen Beißring Stellen Sie bei Babys sicher, dass das Beißspielzeug für Ihr Kind leicht zu halten ist.

Achten Sie darauf, dass der Griff nicht zu groß ist, damit er von Ihrem Kleinen geballt und fest gegriffen werden kann.

Du kannst wählen Beißring kreisförmig wie ein Donut oder länglich wie eine Eisstange und Früchte.

BPA- und parabenfrei

Untersuchungen von BMC Chemistry zeigen, dass die Parabene in Babybeißspielzeug in den Mund Ihres Kleinen übertragen werden können.

Diese Übertragung erfolgt durch den Biss des Babys und die Raumtemperatur. Daher, wenn Beißring Von Ihrem Kleinen gebissen und geleckt, werden die Parabene sofort leicht übertragen.

Neben Parabenen, Inhaltsstoffe, auf die man achten sollte Beißring Baby ist Bisphenol-A (BPA).

Bei Säuglingen kann BPA das endokrine System stören, ein Netzwerk von Drüsen, die Hormone produzieren.

Faktoren, die das endokrine System stören, können den Hormonhaushalt des Körpers stören. Dann stören Sie die Entwicklung des Babys, die Fortpflanzung, neurologisch, das Immunsystem.

Wählen Sie weiche und gekühlte Materialien

Zutaten Beißring für Babys berücksichtigt werden, achten Sie also darauf, weiche Materialien wie Silikon zu verwenden.

Weiches Material erleichtert dem Baby das Beißen und Halten und verhindert so Verletzungen beim Tragen Beißring .

Wählen Sie auch Zutaten, die sicher in den Kühlschrank gestellt werden können. Essen oder Beißring Die Erkältung kann geschwollenes Zahnfleisch beim Zahnen beruhigen und beruhigen.

Vermeiden Sie den halskettenförmigen Beißring mit Perlen

Es gibt verschiedene Formen Beißring die von Babys verwendet werden können, von Eiscreme, Donuts, Halsketten und Armbändern.

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) empfiehlt jedoch nicht Beißring in Form von Schmuck aus Bernstein oder Silikon.

Seine Verwendung kann das Baby ersticken, ersticken, den Mund verletzen oder eine Infektion verursachen.

Außerdem, wenn das Baby beißt Beißring in Form einer Halskette ist zu befürchten, dass es aufgrund seiner kleinen Form in das Zahnfleisch eindringen, abfallen und beim Eindringen in den Mund verschütten kann.

Keine Medizin auf den Beißring auftragen

Beißring dient zur Linderung von Schmerzen und Juckreiz aufgrund des Wachstums von Milchzähnen im Alter von 4-7 Monaten.

Der Juckreiz und die Schmerzen machen das Baby manchmal wählerisch, daher möchten die Eltern es mit topischen Medikamenten lindern.

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (Food Drug Association) empfiehlt jedoch nicht die Verwendung von topischen Medikamenten zur Behandlung von Schmerzen im Zahnfleisch des Babys, insbesondere bei Säuglingen. Beißringe.

Die Verwendung von Salben, Sprays oder Gelen zur Betäubung des Zahnfleisches Ihres Babys kann ernsthafte oder sogar tödliche Probleme verursachen.

Eine der Gesundheitszustände, die auftreten können, ist Methämoglobinämie, bei der die Sauerstoffmenge, die Sauerstoff in die roten Blutkörperchen transportiert, stark reduziert wird.

Diese Krankheit ist eine der Ursachen für Hypoxie, nämlich dass der Sauerstoffgehalt im Blut niedriger ist, als er sein sollte.

Wie legt man einem Baby den Beißring richtig an?

Beim Geben Beißring Für Ihren Kleinen gibt es ein paar Dinge zu beachten, nämlich:

Die Dauer der Verwendung des Beißrings

Es ist am besten, wenn Ihr Kleines es nicht benutzt Beißring länger als 15 Minuten, da die Exposition gegenüber Speichel in Spielzeug Bakterienwachstum auslösen kann.

Beißringhygiene

Nach dem Tragen Beißringe, sofort mit heißem Wasser reinigen. Dann in kaltem Wasser einweichen. Beaufsichtigen Sie Ihren Kleinen bei der Verwendung, wenn Beißring vom Boden gefallen ist, sofort reinigen.

Die Reinigung mit heißem Wasser dient der Abtötung von Bakterien, die an der Oberfläche haften Beißringe. Kaltes Wasser dient derweil zum Schließen der Poren Beißring damit keine Bakterien eindringen.

Schwindel, nachdem Sie Eltern geworden sind?

Treten Sie der Elterngemeinschaft bei und finden Sie Geschichten von anderen Eltern. Du bist nicht alleine!

‌ ‌